Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

So machen Sie 2017 bis zu 75 Tage Urlaub!

kalender2017.de

Der Onlinekalender 2017 zeigt Ihnen, wie´s geht.

Das Jahr 2017 hat es in sich. Da viele Feiertage auf einen Dienstag oder Donnerstag fallen, lässt sich durch geschickte Planung die Anzahl der Urlaubstage mehr als verdoppeln. Zusätzlich ist 2017 der Reformationstag anlässlich des 500. Jubiläums der Reformation einmalig bundesweit ein gesetzlicher Feiertag. So lassen sich je nach Bundesland Urlaubs- und Brückentage so kombinieren, dass Sie bis zu 75 Tage frei haben.

Rechtzeitig zur Urlaubsplanung für das nächste Jahr bietet der Onlinekalender 2017 für Deutschland - kalender2017.de - regionale Kalenderansichten mit allen Feiertagen und Schulferien. Damit sehen Sie auf einen Blick, wie Sie Ihre wertvollen Urlaubstage ideal einsetzen, um das Maximum an Freizeit herauszuholen.

Lästiges Abschreiben entfällt: Der Onlinekalender bietet mehr als 120 Vorlagen zum kostenlosen Download. Mit 8 Vorlagen pro Bundesland - jeweils mit und ohne Schulferien finden Sie garantiert Ihre Lieblings-Übersicht zum Ausdrucken.

Wer es gerne individueller hat oder auf simple Weise den Urlaubsplan für den Chef erstellen möchte ,lädt einfach eine der zahlreichen Excel-Vorlagen herunter. Selber einen Kalender gestalten ist kinderleicht, da die wichtigen Feiertage und Ferien bereits im Kalender enthalten sind. Durch die einfach zu bearbeitenden Excel-Vorlagen können Sie Ihrem Kalender auch eine persönliche Note geben. So kann der Mutter- oder Hochzeitstag nie wieder vergessen werden und Ihr individueller Kalender sieht aufwendig und hübsch aus, macht aber in Wirklichkeit gar nicht viel Arbeit.

Ideal ist der Onlinekalender auch für Tourismusbetriebe geeignet - verlinken Sie einfach auf den Kalender und geben Sie damit Ihren Gästen die Möglichkeit, den Urlaub einfacher zu planen und buchen.

Sämtliche Informationen stehen kostenfrei und ohne Anmeldung zur Verfügung. Gerne können Sie auf den Kalender verlinken.

Weitere Informationen:

Email: info@kalender2017.de
Web: kalender2017.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.