Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

SiteMinder erschließt neue Hotelmärkte

Kevin O’Rourke, Executive Vice President of Global Sales / SiteMinder

Im Zuge der weiteren Expansion besetzt das Unternehmen die Funktion des Global Head of Sales neu. Ziel ist der Ausbau von SiteMinder als international führende Cloud-Plattform für die Hotelindustrie.

SiteMinder ernennt Kevin O’Rourke zum neuen Executive Vice President of Global Sales. Diese Personalentscheidung unterstützt das Engagement - neben den bereits über 19.000 Hotels - international weitere Kunden für die innovativen Softwarelösungen von SiteMinder zu gewinnen.
Kevin O’Rourke trägt somit die Verantwortung für den Vertrieb des Unternehmens und die Erschließung neuer Märkte: "Wir sind begeistert, Kevin O'Rourke in der SiteMinder-Familie willkommen zu heißen.
Kevin verfügt über einen starken Vertriebshintergrund, einschlägige Erfahrungen in der Verbesserung der Vertriebsfunktionen von großen, dynamischen Organisationen sowie eine Leidenschaft für die Branche, in der wir tätig sind", so Mike Ford, Mitbegründer und Geschäftsführer von SiteMinder.
"Darüber hinaus ist sein Fachwissen in Bezug auf die Reisebranche eine Bereicherung für unsere aktuellen und zukünftigen Kunden, da diese einer immer komplexer werdenden Herausforderung gegenüberstehen: Den Verkauf und die optimale Vermarktung ihrer Zimmer im Internet sowie die Nutzung der verschiedenen Einnahmemöglichkeiten. Wir freuen uns auf einen weiteren Erfolg in den bereits bestehenden Märkten und natürlich bei der Erkundung anderer Märkte auf der ganzen Welt unter seiner Führung, in denen unsere Technologie die lokalen Hotels unterstützen kann", ergänzt Mike Ford.
Kevin O’Rourke besitzt mehr als 15 Jahre Berufserfahrung, die er unter anderem bei JDS Uniphase, EMC Corporation und zuletzt bei dem Hotel RFP Management Lösungsanbieter Lanyon sammelte. Hier war er verantwortlich für die Vertriebsstrategie, Operations, Ausbildung und die Entwicklung des globalen Sales-Teams.
Über die Entscheidung SiteMinder beizutreten, fügt Kevin O’Rourke hinzu: "Mit dem Aufkommen neuer Technologien sehen wir eine Revolution in der Art wie die Verbraucher verreisen. Die Menschen von heute sind mehr auf Reisen als jemals zuvor, da es immer weniger Barrieren gibt. Dieser Umstand beweist, dass die Technologie ein wichtiges Bindeglied zwischen Verbraucher und unserer Industrie ist. Vor allem für unsere Hoteliers, die somit Gäste aus der ganzen Welt und zu jeder Zeit erreichen können. Ich glaube an den Wert von SiteMinder als eine intelligente und smarte Technologie, die Hotels aktiv unterstützt, neue Gäste zu gewinnen – natürlich zu erschwinglichen Kosten für den Hotelier. Ich bin begeistert, nun ein Teil dieses Unternehmens zu sein, welches fest an die Stärken seiner Technologie glaubt."
SiteMinder bedient mehr als 19.000 Hotelkunden weltweit und arbeitet dabei mit rund 350 der Top-Connectivity-Anbieter der Branche als Partner zusammen, um seine Präsenz in mehr als 160 Ländern auf sechs Kontinenten zu stärken.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.