Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Servitex weiter auf Erfolgskurs

Rolf Slickers/Geschäftsführer Servitex GmbH

Der Textilverbund blickt positiv in die Zukunft: Die Mitgliedsbetriebe von Servitex konnten auch im vergangenen Jahr ihre Umsätze deutlich steigern.

Über 7% Umsatzsteigerung in 2016 im Vergleich zum Jahr 2015: Die 16 Wäschereien der Servitex GmbH bauten zeitgleich das Volumen aus. Die durchschnittliche Tagestonnage konnte von 2015 mit 401,6 Tonnen um rund 7 Tonnen auf 408,4 Tonnen im Jahr 2016 erhöht werden.

Mit einem Gesamtumsatz im Jahr 2015 von 103,8 Millionen Euro knüpft die Servitex GmbH im Jahr 2016 erfolgreich an das vorangegangene Jahr mit einem Gesamtumsatz von 113,7 Millionen Euro an.
Derzeit beschäftigen die Wäschereien des Textilverbundes Servitex insgesamt ca. 2.075 Mitarbeiter.

"Wir erleben in der Hotellerie gerade einen Höhenflug. Die positive wirtschaftliche Lage in unserer Branche spiegelt sich auch in unseren Zahlen wieder. Darüber hinaus dürfen wir uns ebenfalls über eine hohe Kundenzufriedenheit freuen", so Rolf Slickers, Geschäftsführer von Servitex.

Aktuell besteht der Servitex-Verbund bundesweit aus 16 Wäschereien an unterschiedlichen Standorten und ist Deutschlands führender Textildienstleister im Bereich Mietwäsche und Textilpflege für die Hotellerie.
Das Unternehmen beliefert neben renommierten Privathotels auch führende Hotelketten wie Hilton, Accor Hotels oder Dorint Hotels. Deutschlandweit vertrauen über 1.000 Hotelkunden auf den zuverlässigen Service des Anbieters für Mietwäsche und Textilpflege.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.