Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Schweizer Liebes-Paare leisten sich wegen Frankenstärke, immer öfter Luxus-Whirlpool Suite

Exclusive Kuschel-Suite mit 60 m² und großzügigem Wohnbereich! Wirklich himmlisch: romantischer Hot-Whirlpool mit Panoramablick!

Hoher Schweizer Franken, macht Kuscheln im erstes "Kuschel-Hotel" in Südtirol, zu einem Schnäppchen. Verliebte Pärchen buchen immer öfter sinnliche Luxus-Whirlpool-Suite - statt bravem Doppelzimmer.

Kuscheln ist Programm im Kuschelhotel am Park.
ln den Südtiroler Dolomiten, in Olang, steht das erste Kuschelhotel http://www.ampark.com Italiens. Eines ist in den letzten Wochen zu beobachten. Bisher kamen hauptsächlich italienische und österreichische Gäste. Seit dem Höhenflug des Schweizer Franken zum Euro, nutzen immer öfter Schweizer Gäste die Chance günstig upzugraden. Hotelbesitzer Jörg Hochgruber schmunzelt: "Statt eines kuscheligen, aber eben kleinen Doppelzimmers, gönnt man sich lieber unsere luxuriöse 65 Quadratmeter große Whirlpool-Suite. So gut haben es eben nur verliebte Schweizer in Südtirol."

Rund um Valentinstag und Feiertage, ist ein echter Run auf die Kuschel-Suiten des Hotels. Kein Wunder, die Natur ist atemberaubend, Schneesicherheit ist durch über 360 Schneekanonen bis in den Frühling hinein gegeben und das intime Hotel ist das ideale Refugium – für Nähe, Liebe und alles weitere. Bei Champagner oder einer guten Flasche Rotwein am Balkon mit direktem Blick auf die beindruckenden 3 Finger im Sonnenuntergang. Spazieren gehen im Naturpark Sennes-Prags, dem Pragser Wildsee, dem Antholzer Gebirgssee und gemeinsames Wandern im Naturwunder der Dolomiten.

Eine Innovation für den Aufenthalt ist das übertragbare Kuschel-Abo für Übernachtungen im Kuschel-Hotel. Infos zu den Kuschel-Abos für 7 / 15 / 50 / 100 Übernachtungen mit über 40% Preisvorteil direkt bei:

Kuschel-Hotel am Park
Peter Sigmayr Platz 12
39030 Olang / Südtirol
Tel: 0039/347 922 99 55
hotel@ampark.com
http://www.ampark.com

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.