Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Schnieder Reisen: Kurische Nehrung und Memelland entdecken

Unesco Weltkulturerbe: Die Kurische Nehrung mit einer einzigartigen Dünenlandschaft

"Dünenlandschaft und Storchennester am Wegesrand" - Kleingruppenreise

Die Schönheit des Memeldeltas und des Memellandes stehen auf dem Programm einer jeweils 10-tägigen Busrundreise, die an drei Terminen (08.-17.06.; 06.-15.07., 10.-19.08.)
ab/bis Klaipeda, dem früheren Memel, angeboten wird. Die Anreise wird mit der Fähre der DFDS Seaways ab Kiel erfolgen. Übernachtet wird im einstigen Fischerdorf und in der früheren Künstlerkolonie Nidden auf der Kurischen Nehrung. Das Kurische Haff mit Schiffsfahrt und Picknick, die großen Dünenlandschaft, die Nehrungsdörfer, der lange Ostsee-Sandstrand und das frühere Königsberg, heute Kaliningrad, sind Höhepunkte dieser Natur- und Kulturreise ins Baltikum. Außerdem wird das Bernsteinmuseum im Ostseebad Polangen besucht.
Die Reise ist mit Fähranreise, Ausflüge und Halbpension ab 1239€ zu buchen. Diese Reise ist als Kleingruppe konzipiert. Es werden maximal 16 Reiseteilnehmer pro Reisetermin dabeisein.
Die Kurische Nehrung ist Unesco Weltkulturerbe und zog bereits die Schriftstellerfamilie von Thomas Mann in den Bann. Das einzigartige Licht auf der Kurischen Nehrung liess Nidden zur Künstlerkolonie werden. Zahlreiche Maler des Expressionismus reisten einst zu Kunstaufenthalten nach Nidden.
Weitere Informationen:
Schnieder Reisen, Hellbrookkamp 29, 22177 Hamburg
Telefon 040 / 380 20 60
Fax 040 / 38 89 65
www.schnieder-reisen.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.