Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Schnieder Reisen: 8 Tage in Masuren radeln

Schnieder Reisen: Mohnfeld in Masuren

Eine individuelle masurische Radreise mit Gepäcktransport im Land der tausend Seen

Die Landschaft Masuren, im Nordosten von Polen gelegen, gilt für Naturliebhaber als geeignetes Fahrrad-Ziel. Der Masuren-Spezialist Schnieder Reisen hat für diese Saison verschiedene Radreisen in seinem Reiseprogramm. Die 8-tägige Fahrradrundreise "Rund um Masuren" zeigt die klassischen Höhepunkte der beliebten Landschaft. Diese Masuren-Radreise ist individuell und mit Gepäcktransport zu buchen. Die Anreise nach Masuren erfolgt sowohl von deutschen Flughäfen, als auch von Wien und Zürich nach Warschau, der polnischen Hauptstadt. Vom Flughafen geht es auf direktem Weg mit einem Minibus-Transfer nach Lötzen, das heutige Gizycko. Die kleine Stadt, Zentrum des Wassersports, ist Startpunkt der Radreise. Es stehen für die Tagestouren 7-Gang oder 21-Gang Räder zur Verfügung. Auch E-Bikes können angemietet werden. Die masurischen Radtouren führen über asphaltierte Nebenstraßen und über Wald- und Sandwege. Zwischen 50km und 60 km wird täglich an 5 Tagen geradelt. Kristallklare Seen und Flüsse, Wälder, kleine Dörfer, Klöster, Kirchen, Gutshäuser und verfallene preußische Schlösser werden auf dieser Radtour zu entdecken sein. Die Burg Rössel, Sitz der ermländische Bischöfe, steht ebenso auf dem Besuchsprogramm wie die berühmteste masurische Kirche in Heilige Linde. Eine Kanufahrt auf der Krutinna, einem kleinen Fluss in diesem Landstrich, das so typisch masurisch ist, und eine Wanderung zum Dorf Galkowo hat Schnieder Reisen in diesem Natururlaub vorgesehen. Marion Gräfin Dönhöff, ostpreussische Gräfin und Journalistin, die sich sehr für die deutsch-polnische Aussöhnung engagiert hat, wird durch ein Gedenkzimmer im Dorf Galkowo geehrt. Die Natur steht im Mittelpunkt beim weiteren Verlauf der Masuren-Radreise. Die Johannisburger Heide und das ehemalige Nonnenkloster am Drusensee sind Ziele der Tour. Mit einer kleinen Fähre geht es nach Nikolaiken. Eine Schifffahrt über die Masurischen Seen läßt diese Radreise wieder in Lötzen ausklingen . Ein Minibus-Transfer am Folgetag wird alle Aktivurlauber nach Warschau zum Flughafen zurückbringen. Schnieder Reisen hat für diese Masuren Radreise 18 Termine im Programm, die von Mai bis Ende August angeboten werden. Diese Reise ist mit Flug, Halbpension, Rädern, Übernachtungen ab 1065€ pro Person zu buchen. Weitere Informationen zu den Masuren-Radreisen von Schnieder Reisen gibt es auf www.schnieder-reisen.de und bei Schnieder Reisen, Hellbrookkamp 29, 22177 Hamburg, Telefon 040/3802060.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.