Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Schneegenuss in den Südtiroler Alpen

Schneeschuhwandern am Rosengarten – Tourismusverein Tiers am Rosengarten

Winterurlaub mit Schneegarantie in den Dolomiten

Prächtige Bergmassive ragen in den Himmel empor. Almhütten sind mit einer dicken Schneeschicht bedeckt und vereinzelt kann man Spuren von Schneeschuhwanderern sehen. Dieses wunderschöne Szenario erlebt man im Winter im zauberhaften Naturpark Schlern-Rosengarten in Südtirol. Die winterliche Naturlandschaft lädt mit ihrer atemberaubenden Kulisse zum Aktivurlaub, aber auch zum Entspannen und Genießen ein.

Der Naturpark Schlern-Rosengarten ist für jede Art von Wintersport bestens geeignet. Ob Rodler, Skifahrer, Tourengeher oder Snowboarder: für jeden ist Schneespaß garantiert. Schneeschuhwanderer erwarten zahlreiche Routen, auf denen die unberührte Natur der Dolomiten erkundet werden kann. Im schönsten Wandergebiet Südtirols können Urlauber bei einem atemberaubenden Panorama den Winter genießen. Diese phänomenale Aussicht bietet sich auch für Skifahrer und Snowboarder, die im sonnigsten Skigebiet Südtirols Carezza Ski ihre Runden ziehen. Am Fuße des Rosengartens gelegen, bieten die 40 bestens präparierten Pistenkilometer und die einzigartige Naturkulisse der Dolomiten jede Menge Schneevergnügen.

Langläufer kommen im UNESCO Weltnaturerbe der Dolomiten auch auf ihre Kosten. Bei einer Tour rund um den schönen Karerersee lassen sich die Ruhe und die wunderbare Aussicht besonders gut genießen. Ein beliebtes Ziel von Langläufern ist die Seiser Alm. Die größte Hochalm Europas eignet sich mit ihren 60 km langen Loipen bestens für ausgiebige aber auch gemütliche Touren. Bis Anfang April kann die bezaubernde Schneelandschaft auf der Seiser Alm genossen werden. Während in den niederen Lagen Südtirols zu dieser Zeit schon der Frühling erwacht, erwartet die Winterliebhaber in den Dolomiten ein unvergessliches Schnee-Erlebnis.

Nicht unweit von der Seiser Alm, im Naturpark Schlern-Rosengarten, liegt das malerische Dörfchen Tiers am Rosengarten. Aufgrund der idealen Lage im Herzen der Dolomiten, gilt es als Geheimtipp unter den Südtirol-Urlaubern, besonders aber bei den Schneeschuhwanderern. Zwischen verschneiten Fichtenwäldern in der wunderschönen Berglandschaft von Tiers am Rosengarten, liegt das von der Familie Villgrattner geführte Hotel Stefaner ***s. Es gilt als perfekter Ausgangspunkt für Schneeschuh- und Winterwanderungen im Naturpark Schlern-Rosengarten, Skivergnügen im sonnigen Carezza Ski und Langlauftouren auf der Seiser Alm.

Nicht umsonst steht das Hotel ganz im Sinne von "Urlaub ohne Auto": Zahlreiche Wanderungen und Touren können direkt vom 3 Sterne Superior Hotel Stefaner gestartet werden. Vor dem Hotel hält der Skibus, der die Gäste in 15 Minuten in das sonnigste Skigebiet Südtirols bringt.
Nach einer tollen Schneeschuhwanderung oder einem aufregenden Tag auf den Skiern, finden die Gäste im Wellness-Stübele des Hotels in verschiedenen Saunen und im Ruheraum Entspannung und Regeneration. Am Abend werden die Urlauber im Naturpark-Hotel Stefaner von den kulinarischen Köstlichkeiten des Chefkochs Georg Villgrattner verwöhnt. Er legt besonders viel Wert darauf, dass seine Gerichte mit regionalen Produkten zubereitet werden.

Dafür geht Herr Villgrattner im Frühling und Sommer auch auf die umliegenden Bergwiesen, um Wildkräuter zu sammeln. Denn mit dem Monat April fängt in Tiers am Rosengarten das Frühlingserwachen an. Für diese Jahreszeit hat das Naturpark-Hotel bereits Angebote geschnürt, die einen Urlaub in den Dolomiten zu einem aufregenden Erlebnis machen. Besonders beliebt ist die Wildkräuterwoche im Mai, in der die Gäste des Hotels mit den liebevoll zubereiteten Gerichten verwöhnt werden.

Für Wanderliebhaber hat das Hotel Stefaner das Paket "König Laurins Wanderhighlights" erstellt, bei dem die Wanderfans das einzigartige Berg-Panorama des Rosengartens, die saftig-grünen Wiesen und die wunderschönen Wanderwege rund um den Rosengarten entdecken können.
Wer mehr über die tollen Pakete des Hotels Stefaner in Tiers am Rosengarten erfahren will, kann sich hier informieren.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.