Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Ringhotels expandiert weiter

Ringhotel Schloss Hohenstein

2014 konnten die Ringhotels elf Hotels als Mitglieder gewinnen. Nun haben sich auch Schloss Hohenstein und Schloss Neckarbischhofsheim der führenden deutschen Hotelkooperation angeschlossen.

Ringhotels stellt seine Weichen auf Wachstum. Bereits zu Beginn des Jahres haben sich zwei weitere Hoteliers für eine Zusammenarbeit mit der Hotelkooperation entschieden. Die Schlosshotels erfüllen außerdem die zusätzlichen Kriterien für die Listung "Gast im Schloss": "Es ist uns eine besondere Freude, gleich zwei solche Schmuckstücke für unsere Kooperation zu gewinnen. Nicht nur der historische Hintergrund sondern auch die Lage, die vielfältigen Freizeitmöglichkeiten und vor allem das kulinarische Angebot der beiden Hotels bilden eine attraktive Ergänzung des umfangreichen Hotelangebotes der Ringhotels", so Susanne Weiss, Geschäftsführender Vorstand der Ringhotels.
Bei den Hotels handelt es sich um historische Schlösser, die privat geführt werden. Das Gebäude des Ringhotel Schloss Hohenstein stammt aus dem Jahr 1306 und liegt in einem Waldgebiet in der Nähe von Coburg. In den mehrere hundert Jahre alten Gemäuern erwarten den Hotelgast 15 individuell eingerichtete Zimmer, die teilweise mit Antiquitäten ausgestattet sind. Neben vier Veranstaltungsräumen und einer rustikalen Schlossschänke bietet das Hotel auch ein vielfach ausgezeichnetes Gourmetrestaurant. Das Ringhotel Schloss Neckarbischofsheim befindet sich zwischen Heidelberg und Heilbronn. Das Restaurant verfügt über exklusive, lichtdurchflutete Räumlichkeiten und ebenfalls eine mehrfach ausgezeichnete Küche. 28 elegante Hotelzimmer, drei Tagungsräume sowie die Lage direkt am Schlosspark runden das attraktive Profil des Schlosshotels aus dem Jahr 1829 ab.
Der Ringhotels e.V. bietet persönlich und individuell geführten Privathotels eine professionelle Betreuung und eine starke Marke für eine erfolgreiche Vermarktung. Bereits über 130 Hotels vertrauen Deutschlands größtem Zusammenschluss privater unabhängiger Hoteliers.

www.ringhotels.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.