Aktuelle Pressemitteilungen

tredition GmbH

Reisen/Touristik

Reisen - eine etwas andere Erkundung der Welt

"Reisen" von Sigrid Leder-Zuther

Sigrid Leder-Zuther entschließt sich in "Reisen" dazu, so viele neue Erfahrungen wie möglich zu machen.

Der Chef und die Kolleginnen von Diplom-Pädagogin Sigrid Leder-Zuther staunen nicht schlecht, als sie sich pünktlich zu ihrem 60. Geburtstag von der Arbeitswelt verabschiedet, um die Welt zu erkunden. Sie lässt einen anspruchsvollen Job hinter sich und begibt sich auf eine drei Jahre dauernde Reise, die ihr vor Beginn ihrer Rentner-Jahre viele neue Erfahrungen versprechen. In ihrem Werk "Reisen" gibt sie den Lesern die Möglichkeit, an diesen teils abenteuerlichen Erfahrungen teilzuhaben. Sie erzählt von unterschiedlichen Reisen und Begegnungen, neuen Erfahrungen und überraschenden Perspektiven.

Wer denkt, dass Reisen im Alter nicht mehr ganz so einfach ist, der erfährt im Bericht "Reisen" von Sigrid Leder-Zuther eine ganz neue Sichtweise. In ihrem Buch zeigt die Autorin, dass das Alter keine Hürde ist und manchmal sogar von Vorteil sein kann. Die Leser werden durch die Reisegeschichten der Autorin inspiriert und lernen jede Menge über andere Kulturen und Länder. So manche(r) Leser(in) wird vielleicht sogar in die Spuren der Autorin treten und die eigene Reise in die Welt organisieren wollen.

"Reisen" von Sigrid Leder-Zuther ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-4221-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.