Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Reeperbahn Bummel mit Lichterfahrt

Copyright: Karsten Bergmann / Pixabay

Die beliebtesten Ausflüge der Hamburg Besucher sind ein Reeperbahn Bummel und die Lichterfahrt durch den Hafen.

Bei dieser einmaligen Kombination der beiden touristischen Highlights erkunden die Besucher zusammen mit einem echten St. Paulianer sein Revier rund und über die Reeperbahn. Viele spannende Anekdoten, witzige Geschichten und authentisch erzählt von einem, der das hier seit Langem kennt. Spaß muss sein und Fragen sind erlaubt, während die Tour entlang der Sehenswürdigkeiten sich zu den Landungsbrücken bewegt. Große Freiheit, Ritze, Herbertstraße und Davidwache sind dabei und wenn es dann über die "Matrosentreppe" runtergeht zu Hafen, haben viele Gäste schon eine Idee, wo es im Anschluss hinsoll.

Nach 90 Minuten erreicht die Tour dann den Anlegeplatz der Barkassen, die die Gäste erwartungsvoll durch das Abendlicht des Hafens schaukeln. Wann immer möglich mit einem Abstecher durch die Speicherstadt und dann weiter vorbei an der "Peking", durch den Hansa Hafen und die alte Ellerholz-Schleuse. Es ist die schönste und romantischste Hafentour die von den Barkassen Führern mit spannenden Geschichten und ein bisschen Seemannsgarn gespickt werden. Manchmal versabbeln sich die Seebären euch ein wenig und so kann eine solche Tour auch schon mal etwas länger dauern. Gesamtdauer der Tour ist ca. 3 Stunden.

Weitere Informationen: Reeperbahn Bummel mit Lichterfahrt

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.