Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

PlugVan macht Camping einfach - in 5 Minuten vom Kastenwagen zum komfortablen Camper

Die Freiheit genießen

Durch ein einschiebbares Wohnmodul wird aus einem normalen Transporter in wenigen Minuten ein komplett ausgestattetes Reisemobil. Der Clou: Am Basisfahrzeug muss nichts verändert werden.

PlugVan ab jetzt bestellbar

Einen herkömmlichen Kastenwagen in nur 5 Minuten in einen komfortablen Camper verwandeln - das ist die Idee von PlugVan. So kann jeder, der privat oder geschäftlich einen Transporter nutzt, sein Fahrzeug für den Wochenendtrip oder den Urlaub ganz einfach zum Camper verwandeln.

Auf der CMT2019 wurde der Prototyp von PlugVan erstmalig vorgestellt. Viele Besucher haben das Konzept als "endlich mal etwas wirklich Innovatives" gelobt. Dabei haben neben der Idee auch die eingesetzten Materialien und das Raumkonzept überzeugt. In den vergangenen Monaten wurde der PlugVan auf Basis des Kundenfeedbacks noch weiter verbessert und kann ab jetzt online bestellt werden. Die Basisversion gibt es ab 9.990 EUR und die Vollausstattung ab 18.990 EUR. Die ersten PlugVans werden voraussichtlich im Herbst 2019 ausgeliefert. Gebaut wird der PlugVan in Berlin.

Mehr Infos auf www.plugvan.com

Über PlugVan
PlugVan ist ein StartUp von begeisterten Campern mit Sitz in Berlin. Seit Gründung in 2018 entwickelt das Team innovative Produkte im Bereich Reisemobile. Die PlugVan Wohnmodule ermöglichen die Doppelnutzung vorhandener Lieferwagen. Zielgruppe sind einerseits Besitzer von Kastenwagen (u.a. Handwerker) und andererseits Menschen ohne Camper, die sich den Transporter zu ihrem PlugVan für den Urlaub einfach dazu mieten. Neben den Wohnmodulen bietet PlugVan mit PlugVan Connect auch eine Lösung zur Überwachung und Steuerung aller elektrischen Geräte und Abfrage von Status- und Sensor-Informationen an. Ladezustände und Füllstände können bequem per Sprachbefehl an Amazon Alexa, über Touchscreen oder über die Smartphone-App abgefragt werden. Das System ist offen, erweiterbar und nachrüstbar: auch in eigene Reisemobile.

 

Camper Camping

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.