Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Peters Reisebericht Nr. 1 – neuer Reisebericht zeigt spannende Facetten von Tansania

"Peters Reisebericht Nr. 1" von Peter Alles

Peter Alles zieht es in seinem aktuellen Reiseführer "Peters Reisebericht Nr. 1" nach Tansania.

Der Autor erzählt in seinem ersten Reisebericht von seiner Reise nach Tansania, wo er den Mount Meru und den Kilimanjaro mit einer Wandgruppe bestieg. Beide freistehenden Bergmassive sind vulkanischen Ursprungs und in Nationalparks mit sehr artenreicher Fauna und Flora eingebettet. Der Autor bestieg zunächst zur Akklimatisation in einer 4-Tages-Tour den 4.562 h hohen Mount Meru und anschließend über die lange Lemosho-Route in 6 Tagen den 5.895 m hohen Kilimanjaro.

Peter Alles stellt in seinem aktuellen Werk einen informativen und unterhaltsamen Reiseführer für Tansania vor. Dieser Führer ist mit viel Hintergrundwissen, persönlichen Erfahrungen und Reisetipps gespickt und enthält viele heitere Begebenheiten, aufregende Abenteuer und viele Farbfotos. Peter Alles stellt in seinem aktuellen Reisebuch "Peters Reisebericht Nr. 1" viele praktische Tipps und Kniffe für alle Reisewütigen bereit, die es nach Tansania zieht.

"Peters Reisebericht Nr. 1" von Peter Alles ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-3515-2 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es hier

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.