Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Norwegisch-Kurse sind gefragt!

Andreas Broszio

Immer mehr Menschen entscheiden sich auszuwandern und ihren Lebensabend dort zu verbirngen, wo sie sich wohlfühlen und der Hektik entfliehen können. Norwegen ist eines dieser beliebten Länder!

Das Land zwischen Nordsee und Polarkreis - Norwegen! Es verzaubert viele Menschen, die sich der Schönheit des Landes nicht verwehren können. Einsame Wälder, Seen und Landschaften, Polarkreis und Polarlichter. Eine Fahrt mit dem Schiff durch die Fjorde Norwegens lässt keinen kalt. Schroffe Felsen, Pflanzen und Wasserfälle - dazu die Ruhe. All dies zieht Menschen magisch an.

Leider ist die Vorbereitung der Auswanderer aber oft ungenügend! Sie haben nicht genügend Sprachkenntnisse, um soziale Kontakte in der neuen Heimat knüpfen zu können. Für Behördengänge, die auf jeden Fall am Anfang anstehen, sollten profunde Sprachkenntnisse vorhanden sein, um sich sicher durch den Behördendschungel kämpfen zu kommen.

Umso wichtiger ist eine gezielte Vorbereitung mit einem intensiven Sprachkurs, ob in der Volkshochschule, Online Norwegisch-Kurs, Sprachenschule oder mit einem Privatlehrer. Sobald die Entscheidung, Auszuwandern getroffen wurde, sollte mit dem Norwegisch-Kurs begonnen werden - und zwar intensiv.

Im Alltag warten viele Hürden, die mit mangelnden Sprachkenntnissen nur schwer gemeistert werden können. Arzt, Behörden, Nachbarn, Einkauf, Bankgeschäfte - all das muss bewälltigt werden. Ein Einstufungstest kann helfen, aufzuzeigen, ob die Kenntnisse ausreichend oder verbesserungswürdig sind.

Viele Auswanderer sind sich mittlerweile der Wichtigkeit gute Sprachkenntnisse bewusst, und bereiten sich dementsprechend professionell vor! Viele - aber nicht Alle! www.norwegisch-kurs.info

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.