Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Neujahr auf der großen Mauer - Silvester 2013 in China feiern

Silvester in Hong Kong

Für alle Kurzentschlossenen, die 2013 noch auf der Suche nach einem besonderen Silvestererlebnis
sind, bietet China Tours noch wenige Restplätze auf seinen exklusiven Silvesterreisen an.

Noch bis zum 28.11.2013 können die letzten Plätze dieser ganz besonderen Reisen in die bekanntesten Metropolen Chinas gebucht werden. Gäste in Peking habe außerdem die Möglichkeit eine unvergessliche Nacht auf der angesagtesten Party der Stadt im Künstlerviertel 798 zu erleben.

"Die hochwertigen Städtereisen zu Silvester sind sehr beliebt bei unseren Gästen, bieten diese
doch eine außergewöhnliche Möglichkeit den Jahreswechsel zu feiern. Auch dieses Jahr haben wir doppelt so viele Kapazitäten eingekauft, um allen Gästen ein unvergessliches Erlebnis zum
Neujahrswechsel anbieten zu können", freut sich Christoph Albrecht, Geschäftsführer von China
Tours, über das große Interesse an den Reisen.

Gäste der Silvesterreisen begrüßen das Neue Jahr auf der Großen Mauer bei einem Glas Sekt,
erleben den Kontrast zwischen Tradition und Moderne in Shanghai oder beobachten von einer
exklusiv gecharterten Yacht aus das Feuerwerk vor der atemberaubenden Kulisse des Victoria
Harbour in Hong Kong. Übernachtet wird jeweils in luxuriösen Hotels der Stadt.

Peking ist natürlich zu jeder Zeit eine Reise wert – zu Silvester versprüht die Stadt allerdings einen ganz besonderen Charme. Die Gäste übernachten im edlen 5-Sterne-Hotel Kempinski Lufthansa und erleben die klassischen Peking Sehenswürdigkeiten wie die Verbotene Stadt, den
Himmelstempel und den Tian'anmen-Platz. Neben einem tollen Hot Pot-Silvesteressen wartet
noch eine besondere Überraschung auf die Reisenden: Auf das neue Jahr wird bei einem Glas Sekt auf der Großen Mauer angestoßen.

In Shanghai erfahren die Teilnehmer, wie sich Tradition und Moderne zu einer faszinierenden
Stadt vereinen. Hier besuchen die Gäste das Jinmao Hochhaus, eines der höchsten Gebäude in
ganz China und bewundern die chinesische Gartenbaukunst in den umliegenden Städten Suzhou
und Wuzhen. Am Neujahrstag steht dann ein entspannter Sektumtrunk während der
Hafenrundfahrt auf dem Programm. Als Unterkunft konnte China Tours das 5-Sterne-Boutique-
Hotel The PuLi gewinnen, welches sich durch seine zentrale Lage in der Französischen Konzession bestens für einen Städtetrip eignet.

Hong Kong ist zweifelsohne eine der faszinierendsten Metropolen der Welt. Die Silvester-
Reisenden erleben das Feuerwerk vor der einmaligen Skyline Hong Kongs mit bestem Blick vom
Wasser aus: Dafür charterte China Tours exklusiv eine Yacht für seine Gäste. Die acht Reisetage
bieten den Reisenden viel Raum für individuelle Entdeckungen in der spannenden Metropole, die
an Vielfältigkeit kaum zu überbieten ist.

Die Städtereisen nach Shanghai, Peking und Hong Kong beginnen jeweils am 27. Dezember 2013.
Die Kosten für die 7-tägigen Reisen nach Peking betragen ab 1.149 € und nach Shanghai 1.299 €
pro Person im Doppelzimmer. Die 8-tägige Silvesterreise nach Hong Kong kostet 1.549 € pro
Person im Doppelzimmer.
Weitere Informationen auf: www.chinatours.de/reisen/gruppenreisen/silvester-2013/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.