Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Neue Reisen, neue Abenteuer, neuer Kalender Kreuzfahrten 2015

Titel der Kalender für 2015

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Kalender in diesem Jahr auf 4000 Stück limitiert. Er kann bis zum 30.09.2014 zum Vorjahrespreis von 13,99€ vorbestellt werden. Der Kreuzfahrtkalender 2015 wird im

Konstanz- Der Kreuzfahrtenkalender für 2015 steht nach dem Erfolg der letzten drei Jahre wieder zum Verkauf. Sichern Sie sich eines der heiß begehrten Exemplare in streng limitierter Auflage!



Ob im Büro oder zu Hause – 12 Giganten der See in all ihrer Anmut und Pracht, eingefangen in DIN-A 3 Format vom Kreuzfahrtenexperten Claus Blohm machen sich überall gut. Giganten wie die MS Albatros, die MS Astor oder die MS Hamburg, festgehalten in natürlicher Schönheit. Die Idee dahinter: keine Nachbearbeitung der Fotografien, denn nur auf unverfälschten Bildern lässt sich die tatsächliche Wirkung transportieren.

Aufgrund der hohen Nachfrage wird der Kalender in diesem Jahr auf 4000 Stück limitiert. Er kann bis zum 30.09.2014 zum Vorjahrespreis von 13,99€ vorbestellt werden. Der Kreuzfahrtkalender 2015 wird im November ausgeliefert. Reiseunternehmen und Reisebüros können ihr Logo in den Kalender drucken lassen.


Designer und Fotograf ist der Kreuzfahrtexperte Claus Blohm. Mit weit mehr als 1000 an Bord verbrachten Nächten ist diese Bezeichnung mehr als zutreffend. Seit über einem Jahrzehnt ist Herr Blohm im Bereich E-commerce sowie Web Marketing tätig, ferner schreibt und recherchiert er als Redakteur in Sachen Kreuzfahrtreise und -geschichte. Die Statistik weist tägliche Leser im vierstelligen Bereich auf. Die von Herrn Blohm geschriebenen Artikel können von Reiseredaktionen unentgeltlich, mit einer einfachen Freigabe übernommen werden.
www.kreuzfahrttester.com

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.