Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Neue Küche für kulinarische Höhepunkte

Florian und Marc Lambrich, Inhaber des Hotel Weinberg-Schlösschen

Das Hotel Weinberg-Schlösschen bekommt eine neue und größere Küche. Die beliebte Kochschule bietet nun mehr Raum und eine exklusivere Ausstattung für anspruchsvolle Kochevents am Mittelrhein.

Regelmäßig finden im Hotel Weinberg-Schlösschen die gefragte Kochschule sowie weitere Kochevents statt. Nun bekommt das Familienhotel am idyllischen Mittelrhein eine neue Küche mit einer exklusiven und modernen Ausstattung.
"Mit der vollständig neu gestalteten Restaurantküche haben wir die besten Voraussetzungen, unsere Gäste mit kulinarischen Freuden zu verwöhnen und ihnen in unserer Kochschule die Tricks der Profis zu zeigen. Außerdem besticht die neue Küche neben raffinierten technischen Neuerungen durch ein schickes Ambiente", freut sich Marc Lambrich, einer der beiden Profiköche und Inhaber des Hotel Weinberg-Schlösschen.
Vielfalt ist dabei oberstes Gebot. So erleben die Gäste auch kulinarische Höhepunkte, wie beispielsweise bei dem Event "In sieben Gängen um die Welt". Hier können die beiden Küchenchefs Marc und Florian Lambrich auf ihre umfangreichen Kenntnisse während ihrer Tätigkeiten auf Kreuzfahrt- und Expeditionsschiffen zurückgreifen.
Die Küche im Weinberg-Schlösschen bietet viele regionale Spezialitäten wie Ragout vom Oberheimbacher Hirsch mit Brombeerkompott, Spätzle und Salat. Aber auch exotische Kompositionen wie Creme Brulée von der Strauchtomate mit Couscoussalat und Mozzarellaschaum stehen auf der Speisekarte. Natürlich gibt es zu den Speisen stets einen passenden Tropfen aus den traditionsreichen Weingütern am Mittelrhein.

http://www.weinberg-schloesschen.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.