Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Montana:Musica Festival 2018 meets "Hoagascht" in Bad Hofgastein

Montana:Musica Bad Hofgastein 2018, Foto: Chorus MM

Internationale Chöre und Musikgruppen trafen sich beim 1. Montana:Musica Festival zu einem musikalischen Stelldichein im Gasteiner Tal

Bonn, im Oktober 2018. Der Tourismusverband Bad Hofgastein hatte vom 11. bis 14. Oktober 2018 internationale Musikgruppen und Chöre zu einem musikalischen Wochenende ins Gasteiner Tal eingeladen. Chöre und Musikgruppen aus Taiwan, Deutschland und Österreich waren ins Salzburger Land gereist, um sich mit heimischen Musikgruppen ein musikalisches Stelldichein zu geben. Bei wunderschönem Herbstwetter konnten die Festivalteilnehmer am Salzburger Bauernherbst mit einem traditionellen "Hoagascht" teilnehmen. Bei einem geselligen Beisammensein mit einheimischen Musikgruppen und der Verkostung regionaler Spezialitäten lernten die ausländischen Gäste die Traditionen des Gastlandes, Musik und Tänze in alpenländischer Tracht und den berühmten Schuhplattler kennenlernen. Zu den weiteren Höhepunkten des Festivals gehörten das große Festkonzert im Kursaal von Bad Hofgastein sowie verschiedene Choraufritte in den gemütlichen Orten des Gasteiner Tals und bei einem Gottesdienst. Wer wollte, hatte die Möglichkeit, bei einer geführten Wanderung die wunderschöne Bergwelt mit viel frischer Luft, glasklaren Gebirgsbächen, urigen Almhütten im Gasteiner Tal zu erwandern und mit Bergführer Rudi einen Jodler einzustudieren.

Nach diesem erfolgreichen Auftakt planen die Veranstalter des Festivals eine Folgeveranstaltung im nächsten Jahr. Das 2. internationale Festival für Musikgruppen und Chöre Montana:Musica Bad Hofgastein 2019 findet vom 10. bis zum 13. Oktober 2019 statt. Weitere Informationen zum Festivalprogramm und den Teilnahmebedingungen erhalten Sie bei MC MusiCultur Travel GmbH unter www.musicultur.com. Oder kontraktieren Sie uns unter info@musicultur.com.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.