Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Kates Urlaub in Alaska – fesselnder Krimi schildert einen Alaska-Urlaub mit Folgen

"Kates Urlaub in Alaska" von Claudia L. Capone

Claudia L. Capone inszeniert in "Kates Urlaub in Venezuela" ein Schreckensszenario, das aus einer Urlaubsidylle eine Höllenfahrt zaubert.

Kate Granger hat ihre nächste große Urlaubsreise vor sich. Dieses Mal, fährt Kate mit einem großen Kreuzfahrtschiff nach Alaska. Schon auf dem Flug nach Vancouver lernt sie nette Menschen kennen, die sich zusammen mit ihr auf Kreuzfahrt nach Juneau, Skagway und dem berühmten Hubbard Gletscher begeben. Doch auf dem Schiff gehen merkwürdige Dinge vor sich. Unbeabsichtigt begeben sich Kate und ihre Freunde bald in große Gefahr - bis sie schließlich auf Hundeschlitten durch ganz Alaska fahren müssen, um wieder auf ihr Schiff zu kommen. Die Geborgenheit dort scheint trügerisch. Bald geschehen neue unvorhersehbare Ereignisse, die Kate und ihre Freunde wieder eng zueinander führen.

Eine Kreuzfahrt – Alaska – viele Geheimnisse. Nach Claudia L. Capones abenteuerlichen Debütroman "Kates Urlaub in Venezuela" um die traumhafte Karibikinsel hält im neuen Band "Kates Urlaub in Alaska" das kalte Alaska dunkle Geheimnisse für alle Krimifans bereit. Wie bereits im Vorgänger inszeniert Autorin Claudia L. Capone eine fesselnde Lektüre um eine Urlaubsidylle, die schnell zur Höllenfahrt wird. "Kates Urlaub in Alaska" - ein Krimi rund um eine Kreuzfahrt nach Alaska.

"Kates Urlaub in Alaska" von Claudia L. Capone ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7323-1175-0 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.