Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Italophil - Kurzgeschichten aus der Sonne Italiens

"Italophil" von Eva Kaiser

In ihrem Buch "Italophil" nimmt die Autorin Eva Kaiser ihre Leser in ihr Lieblingsland Italien mit. Ein etwas anderer, unterhaltsamer Reiseführer, in dem nicht nur Pizza und Pasta zu finden sind.

Die größte Leidenschaft der Autorin Eva Kaiser ist eindeutig Italien. Im Laufe ihres Lebens hat sie bereits zahlreiche Reisen, Kurztrips und Wochenendausflüge dorthin unternommen. Eines Tages stellte sie sich selbst fast schon beiläufig die Frage, warum sie ihre Erlebnisse nicht einfach aufschreibt. Herausgekommen ist das unterhaltsame und informative Buch "Italophil" mit insgesamt 27 Kurzgeschichten, die im Norden beginnen und im Süden von Italien enden. Dabei hat die Autorin für ihre Leser nicht nur eigene, unterhaltsame Erlebnisse aufgeschrieben. Sie gibt auch zahlreiche informative Tipps, die Lust auf eine Reise in den Süden machen. Ein unterhaltsames Buch für alle Italienfans und diejenigen, die es noch werden wollen.

Die Autorin Eva Kaiser wurde in Graz geboren. Seit jeher gehört das Reisen ebenso wie Natur, Wein und der Genuss im Allgemeinen zu ihren größten Leidenschaften. Zudem liebt sie Musik und ist eine kreative und begeisterte Köchin.

"Italophil" von Eva Kaiser ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-05797-5 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.