Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Indien: Gefragte MICE-Destination

Reich an Ideen und Möglichkeiten für den MICE-Reisenden

Frankfurt, 03. Juni 2014 – Auf der IMEX 2014 präsentierte sich India Tourism mit Neuigkeiten rund um das Thema MICE. Die Pläne über neue Kongresszentren, Hotels sowie Eventlocations sowie die Anbindungen aus Deutschland waren für die IMEX Besucher besonders wichtig. India Tourism sowie die Co-Aussteller am Stand von IncredibleIndia hatten über die drei Messetage viele Interessenten, die sie mit Präsentationen, Broschüren und persönlichen Gesprächen über die MICE-Destination Indien informieren konnten. Insgesamt 145 Einzelbesucher und zahlreiche Gruppen kamen zum Stand B300 um Indien unter dem Aspekt Geschäfts- und Incentive Reisen kennen zu lernen. Die indische Delagation war unter der Schirmherrschaft von Herr Anand Kumar, dem Vorsitzenden des India Convention Promotion Bureau und Joint Sekretär des Tourismusministeriums von Indien anwesend.

Für Geschäftsreisende wird Indien immer mehr zu einer gefragten MICE-Destination. Reisende aus Deutschland erreichen Indien in nur wenigen Flugstunden nonstop mit Air India und Lufthansa. Hinzu kommt, dass Indien durch mehr als 44 internationale Airlines angeflogen wird und somit aus allen Ecken der Welt bestens angebunden ist. Für Anschlussreisen im Land bestehen beste Alternativen im Flug- und Schienenverkehr.
Gerade auch die erstklassigen Züge, wie z.B. der Maharaja's Express, der Golden Chariot oder der Palace on Wheels sind exklusiv in ihrem Service und Angebot. Die Gäste entdecken Indiens Sehenswürdigkeiten im Vorbeifahren. Indiens Schienennetz gehört zum längsten der Welt und ist gerade für Geschäftsreisende eine abwechslungsreiche Möglichkeit Indien kennenzulernen.

Zu den größten MICE-Standorten in Indien gehören Orte wie Delhi, Jaipur, Mumbai, Chennai, Udaipur sowie Shimla und Manali, die sich als ideale Destinationen für Konferenzen sowie für vielfältige Aktivitäten etabliert haben.
In Indien finden jedes Jahr wichtige MICE-Events statt, wie der India International Tourism Bazaar, die Internationale Buchmesse, die Internationale Technologie Messe sowie weitere wichtige Veranstaltungen. Hierfür stehen moderne Messehallen, Kongresscenter sowie Hotels zur Verfügung. Fast alle größeren Hotels in Indien haben ihre eigenen Event- und Kongresszentren und sind somit für kleinere Gruppen bestens geeignet.

Pulsierende Metropolen, alte historische Stätten, freundliche Menschen und eine Spa und Wellness- Tradition bieten ein abwechslungsreiches Programm für den Reisenden.
Die perfekte Mischung aus Tradition und Moderne beeinflusst die Stellung Indiens als MICE-Destination und bietet ein vielfältiges Angebot für den Geschäftsreisenden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.