Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

In herzynischer Richtung - die Geschichte einer Landschaft

"In herzynischer Richtung" von Ralf Frisch

Ralf Frisch erzählt in "In herzynischer Richtung" eine mystische Geschichte aus dem Fichtelgebirge.

Alle Landschaften haben eine Geschichte. Viele Regionen stecken voller Legenden, die eng mit dem Layout der Landschaften verbunden sind. Ralf Frisch zeigt in einer ganz besonderen Lektüre, dass man die Geschichten von Orten nur dann verstehen kann, wenn man sich eingehend mit diesen Landschaften auseinandersetzt. Schicht für Schicht kommt man so der Wahrheit näher. Ralf Frisch ist eng mit den Landschaften seiner Kindheit verbunden und lässt die Leser in seiner Advent-Erzählung an seinen eigenen Einblicken und Erfahrungen teilhaben. Es geht vor allem um die Magie und Mystik des Fichtelgebirges, das für offene Augen und Ohren voller Wunder steckt.

Die lokal-spezifische, mystisch angehauchte Advent-Erzählung "In herzynischer Richtung" von Ralf Frisch stellt das Fichtelgebirge und die Magie dieser Magie Region in den Mittelpunkt seines Werkes. "In herzynischer Richtung" zieht die Leser schnell in den Bann der Landschaft und der Erzählhandlung. In der zauberhaften Lektüre können Leser die Welt für eine Weile hinter sich lassen.

"In herzynischer Richtung" von Ralf Frisch ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-8672-9 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.