Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Hard Rock Hotel Tenerife erweckt seinen tierischen Instinkt mit einem neuen Haustier-Service

Hard Rock Hotel Tenerife bietet mit "Animal Instinct" einen neuen Service für Haustiere an

Das fünf-Sterne Hard Rock Hotel Tenerife bietet mitreisenden Hunden und Hausschweinen mit "Animal Instinct" einen tierischen Zimmerservice.

Dank des neuen "Animal Instinct"-Service des Hard Rock Hotel Tenerife können vierbeinige Freunde nun dasselbe Rockstar-Erlebnis wie ihre Besitzer im fünf-Sterne Hotel genießen.

Das Programm behandelt Hunde und kleine Hausschweine wie Hotelgäste mit ihrem eigenen Zimmerservice. Dazu gehört eine große Auswahl an Gerichten für die Tiere wie zum Beispiel Hühnchenpaste mit Gemüse oder Fisch mit Beeren. Zudem gibt es Leckerlis wie Schinkenstreifen, Truthahn-Carpaccio, getrockneter Fisch und sogar weiße Schokolade.

Außerdem wird eine große Auswahl an Hundezubehör im Hotel angeboten, unter anderem Halsbänder, Leinen, Zahnpflegesets, Körbchen, Decken und Spielzeuge.

Damit die Vierbeiner die Gegend erkunden können, stellt das Pet Service Department des Hotels bei Bedarf einen professionellen Hundeausführer oder eine Broschüre mit den schönsten Spazierwegen in der Gegend und Infos zu den nächstgelegenen Tierarztpraxen und Tierfachgeschäften bereit.

Der "Animal Instinct"-Service steht für alle Zimmerkategorien zur Verfügung und kann telefonisch und über die Hotelwebsite gebucht werden. Die Preise und Konditionen sind von der Zeit der Reservierung abhängig. Der Service steht unter der Bedingung, dass die Haustiere in den öffentlichen Bereichen des Hotels getragen oder angeleint werden. Außerdem werden die Gäste gebeten, ihre Haustiere von den Restaurants und Pool-Bereichen fernzuhalten.

Weitere Informationen zum tierischen Zimmerservice "Animal Instinct" im Hard Rock Hotel Tenerife gibt es unter: https://www.hardrockhoteltenerife.com/de/the-animal-instinct.htm

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.