Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Frühlingserwachen am Mittelrhein

Familie Lambrich, Inhaber Hotel & Restaurant Weinberg Schlösschen

Mit der idyllischen Lage und seinen kulinarischen Spezialitäten avancierte das Traditionshotel “Weinberg Schlösschen“ zum Geheimtipp des Unesco Weltkulturerbes.

Das Traditionshotel "Weinberg Schlösschen" lockt seit 1957 zahlreiche Besucher in die Region des oberen Mittelrheintals. Mit seiner idyllischen Lage, Wohlfühl-Ambiente und kulinarischen Spezialitäten avancierte das Familienhotel zum Geheimtipp des Unesco Weltkulturerbes.

Die Region rund um den oberen Mittelrhein zählt zu den attraktivsten Gegenden Deutschlands und wurde 2002 zum Teil des Unesco Weltkulturerbes erklärt. In den Weinbergen, mitten im Zentrum des Gebiets, befindet sich das familiär geführte "Weinberg Schlösschen". In dritter Generation sorgt Familie Lambrich mit viel Herz für das Wohlergehen ihrer Gäste. Auch kulinarisch bietet das Hotel Kochkunst auf hohem Niveau. Mit Marc und Florian Lambrich können sich die Gäste von zwei kreativen Chefköchen verwöhnen lassen oder in einem der angebotenen Kochkurse selber den Kochlöffel in die Hand nehmen.
"Jemanden zu Gast zu haben heißt für sein Glück zu sorgen", erklärt Florian Lambrich das Motto des Familienhotels. Das Zimmerangebot des "Weinberg Schlösschens" reicht vom liebevoll eingerichteten Doppelzimmer über die 38m² Suite mit DeLuxe Badezimmer. Herzstück des Hotels ist das exklusive Turmzimmer mit Ankleidebereich und freistehender Badewanne. Im Hause stehen zudem zwei Seminarräume für Tagungen oder Seminare mit außergewöhnlichem Ambiente zur Verfügung. In der hauseigenen Vinothek haben bis zu 30 Gäste Platz, um den Abend in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen.
Auch das umfassende Freizeitangebot ist nicht zuletzt durch die atemberaubende Landschaft geprägt. Gäste können aus einem breiten Spektrum von Wellnessbehandlungen in den nahegelegenen Thermen, Wandertouren im Unesco Welterbe "Oberes Mittelrheintal" oder zahlreichen Museen ein ganz individuelles Programm zusammenstellen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.