Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Frischlufttherapie - eine Hommage zelebriert 90 Jahre Zeltplatzleben

"Frischlufttherapie" von Gudrun Bernhagen

Gudrun Bernhagen erzählt in "Frischlufttherapie" selbst erlebte Geschichten zum Thema naturnahes Camping und Abenteuer auf dem Zeltplatz.

90 Jahre Zeltplatzleben: Dieses Leben verheißt rund um die Uhr frische Luft im Wald und am See. So manch einer findet dabei die nötige Erholung und Genesung. Anderen wiederum steigt die Frischluftzufuhr zu Kopf und verführt sie zu dummen Gedanken. Gudrun Bernhagen feiert in ihrer einzigartigen Hommage "Frischlufttherapie" das Zeltplatzleben in all seinen Facetten. Sie stellt darin überlieferte und selbst erlebte Geschichten vor, die von Campen in der Natur, von Spiel und Sport erzählen und die auf jeder Buchseite einen Hauch Abenteuer verströmen, der raus ins Grüne zieht.

Gudrun Berhagen, Autorin von "Frischlufttherapie", hat viel Zeit auf Zeltplätzen verbracht und sich natürlich dort auch mit Gleichgesinnten unterhalten. Sie liefert in einer heiteren Lektüre allen Zeltplatzfans nun ein umfangreiches Buch mit überlieferten und selbst erlebte Geschichten, die zusammen gefasst um die 90 Jahre Zeltplatzleben beschreiben. Auf die Plätze fertig los ... Richtung Grün!

"Frischlufttherapie" von Gudrun Bernhagen ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7482-4601-5 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.