Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Finca und Ferienhäuser von privat mieten, Finca und Ferienhaus Vermietung auf Mallorca

private Finca in ruhiger Lage mit Pool

private Ferienhäuser oder Fincas mieten, Häuser mit privatem Pool mieten, Ferienhaus Anbieter Mallorca

Individual Urlaub auf Mallorca, Ferienhaus oder Finca Urlaub in einer privaten Unterkunft

wer jetzt noch in die Sonne fliegen möchte, und sich für einen Urlaub in einer privaten Unterkunft interessiert, muss sich beeilen. Viele schöne Ferienhäuser oder Fincas mit Pool auf Mallorca sind bereits verbucht. Last-Minute-Angebote gibt es zwar noch, aber das Angebot ist nicht mehr allzu gross. Wer keine Lust auf den immer gleichen Urlaub im Hotel hat, kann sich bei www.living-finca-mallorca.de Angebote für private Ferienhäuser und Fincas auf Mallorca anzeigen lassen. Die Bandbreite ist gross. So gibt es die perfekten Unterkünfte für kleine Familien, sowie auch die Gruppenunterkünfte für Familienfeiern. Gerade diese Häuser erfreuen sich immer steigender Beliebtheit.

Ist es doch ein Traum für viele Verlobte, sich auf der sonnigen Mittelmeerinsel Mallorca das Ja-Wort zu geben, und dann mit der Familie und Freunden auf einer privaten Luxusfinca mit Pool zu feiern. Auf Mallorca gibt es eine Reihe von Caterern die ein fantastisches Angebot an kulinarischen Highlights bieten, und auf die Ausrichtung solcher Feiern spezalisiert sind. Der Discjockey sorgt für die musikalische Untermalung und so wird diese Heirat auf Mallorca sicherlich für die frisch gebackenen Eheleute sowie auch die Gäste ein unvergessliches Erlebnis bleiben.

Die grossen Gruppenfincas sollten allerdings ca. ein Jahr im voraus gebucht werden, das diese schon sehr frühzeitig vergriffen sind. Bei www.living-finca-mallorca.de werden einige schöne Häuser vorgestellt. Eine gute Beratung hilft, das passende Objekt für den gewählten Anlass zu finden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.