Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Finanzspritze für Yachtico.com – Portal für Yachtcharter-Buchungen nimmt Kurs in Richtung USA

Yachtcharter YACHTICO.com

Yachtico.com erhält von Alt- und Neuinvestoren Kapital zum Ausbau seiner Technologie und für internatioanles Wachstum im nordamerikanischen Markt.

• Gesellschafter wie IBB Beteiligungsgesellschaft mbH finanzieren Expansion
• Strategisches Wachstumspotential im US-Markt

Berlin, den 28. August 2013 – Das Reise-Startup für direktes Suchen, Vergleichen und sofortiges Buchen von Booten und Yachten www.YACHTICO.com realisierte erfolgreich seine weitere Finanzierung. Das neu investierte Kapital erreichte eine Summe im kleineren siebenstelligen Bereich. Zu den Investoren der abgeschlossenen Finanzierungsrunde gehören Altgesellschafter, wie das von der IBB Beteiligungsgesellschaft über einen Fond verwaltete Venture Capital für Unternehmen der Kreativwirtschaft in Berlin, neue Gesellschafter sowie das Programm zur Förderung von Forschung, Innovationen und Technologien Pro FIT der Investitionsbank Berlin und die Gründer selbst. Mit dieser Finanzierung wird der Yachtcharter-Vergleich YACHTICO.com die Expansion zum Vermieten von Hausboot, Segelboot, Motorboot oder Yacht für eine breite Zielgruppe in weitere Märkte wie den USA ausbauen.


Als Marktplatz für den Yachtcharter startete der Service zum Vergleich von weltweiten Bootscharter-Angeboten mit komfortabler Buchungsmöglichkeit im Jahr 2011 auf Deutsch und Englisch und vermittelt bereits Boote und Yachten an die Hälfte der Nutzer über den deutschen Raum hinaus. Neben den deutschsprachigen Ländern wird der Dienst, der inzwischen aus 100.000 erfassten Charterbooten über 17.000 aktuelle Boote in der eigenen Suche listet, in Ländern wie beispielsweise Australien, Griechenland, Italien, Kroatien, Niederlande, Spanien, Thailand oder den USA regelmäßig abgerufen und durch ein internationales Team professionell bedient. Mit der Konzentration auf den US-amerikanischen Markt sieht Geschäftsführer Steffen Brünn allerdings das größte Wachstumspotential von YACHTICO.com: "Im US-Markt treffen für uns drei günstige Faktoren aufeinander. Es gibt eine große Küste sowie viele kommerzielle und private Bootsbesitzer. Zudem ist die Begeisterungsfähigkeit für neue Online-Angebote größer als in Nationen mit einer weniger offenen Kultur. Und nicht zuletzt befruchtet sich der Markt mit dem europäischen Individualtourismus, bei dem der Trend der Privatvermietung für Haus und Wohnung längst angekommen ist."

Herr Brünn begründet das erneute Engagement des Altinvestors: "Wir freuen uns über das treue Engagement unserer bestehenden Investoren. Wir sind uns sicher, dank unserer Lösung attraktive Rendite-Chancen auf das investierte Kapital ansteuern zu können." "Mit aktuell über 17.000 Booten und Besuchern aus über 100 Ländern auf der Plattform befinden wir uns auf einem guten Wachstumskurs, welchen wir durch unser Investment weiterführen wollen", ergänzt Rima Thadani, Investment Managerin bei der IBB Beteiligungsgesellschaft.

24 Prozent der Deutschen buchen ihre Urlaubsunterkünfte online. 2009 lag der Anteil noch bei 17 Prozent (Statistisches Bundesamt 2013). Diesen wachsenden Online-Markt im Reisebereich nutzt YACHTICO.com für sich, indem das Portal seinen Kunden zusätzliche Informationen wie Anreisemöglichkeiten, Wechselkurse und Einreisebestimmungen zur Verfügung stellt. Unter dem Motto "In drei Klicks zur Buchung" bietet YACHTICO.com seinen Besuchern die bestmögliche Nutzerfreundlichkeit.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.