Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Ferien Ostsee

Ferienhaus Darß

Die Heiden von Kummerow sind in diesem Jahr wieder auf dem Darß anzutreffen -Ferienwohnung Darß


"Gehen wir in diesem Jahr wieder ins Theater?", so könnte eine durchaus berechtigte Frage Ihrer Kinder lauten, wenn Sie sich auf dem Weg in Ihre Urlaubsregion Fischland/Darß/Zingst befinden oder auf der schönen Halbinsel Darß gerade ein paar erholsame Urlaubstage verbringen. Natürlich gehören zu einem perfekten Urlaub die Fahrradtouren durch den Nationalpark, endlose Wanderungen entlang des Weststrandes oder Badespaß in der Ostsee. Aber auch die Sommerabende wollen gut geplant sein. Das Borner Sommertheater bietet auch in diesem Jahr wieder gute Unterhaltung und Theaterspaß für die gesamte Familie. Die bereits dritte Episode nach der Vorlage des Romans "Die Heiden von Kummerow" von Ehm Welk trägt den Titel "Himmel, Hölle, Halleluja". Die Kenner der amüsanten Verfilmung mit Theo Lingen und Ralph Wolter oder die Besucher, die bereits in den vergangenen zwei Jahren beim Sommertheater in Born mit dabei waren, können sich auf bekannte Personen, wie den Pastor Breithaupt, den Grambauer, Krischan und natürlich auf Martin und seine Freunde freuen. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst, obgleich auch so manche Missstände in dem Dorf Kummerow kurz vor dem Ersten Weltkrieg aufgedeckt werden. Im Übrigen sind über die Kurverwaltung in Born Theaterkarten zu bestellen oder auch Geschenkgutscheine zu erwerben.

Also auf nach Kummerow - d.h. nach Born – ins Sommertheater!

Sie suchen eine passende Ferienwohnung für Ihren Ostseeurlaub?

Die Ferienanlage Auf der Sonnenseite befindet sich in zentraler und ruhiger Lage des Darßer Ferienortes Born. Mit seinen beiden Ferienhäusern Lichttaucher und Sonnensegler erwartet Sie ein gemütliches Ambiente, Wohlfühlqualität und eine Portion Ostseefeeling in direkter Umgebung der Naturparadiese Bodden und Ostsee.

http://www.darss-aufdersonnenseite.de/

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.