Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Endlich Winter – Skizauber in den Alpen

Der Tahlerhof in Maria Alm - Ihr Skihotel im Salzburger Land

Das Jahr 2015 brachte etwas triste Bilder zum Winterbeginn, wollte sich doch der Schnee nicht und nicht einstellen. Nun atmet man auf, in den Alpen schneit es und der Zauber stellt sich ein.

Der Winter 2015 hat auf sich warten lassen, doch die erste Januarwoche 2016 sieht vielversprechend aus. Frischer Pulverschnee ziert die Alpengipfel und in einigen Gegenden kündigt sich richtig viel Neuschnee an, zum Beispiel in Maria Alm am Hochkönig. Geht es nach den Online-Wetterportalen, so wird es die gesamte kommende Woche schneien und Neuschnee und Kälte werden den Wintersportlern in Maria Alm viel Vergnügen bringen.

Speziell die atemberaubende Bergkulisse am Hochkönig in Österreich bietet das ganz besondere Wintervergnügen. In den Orten am Fuße des Hochkönigs hat man sich speziellen Wintererlebnissen für die gesamte Familie gewidmet – im frischen Schneetreiben ist dies noch viel bezaubernder. Schneeschuhwandern, Skilaufen, Skitouren, Langlaufen und Pferdeschlittenfahrten locken Jung und Alt, für den Ausklang des sportlichen Tages sorgen verschiedenste Hüttenzauber- und Wellnessangebote.

Der Thalerhof, das beliebte Vierstern-Landhotel am Hochkönig, ist ein Familienbetrieb, der sich ganz speziell diesem Winterzauber verschrieben hat und nun mit diversen Angeboten aufwartet. Neben Winter Spar Tagen und Winter Wedel Wochen bietet man im Naturhotel Thalerhof alles, was Langläufer, Skiläufer und Winterwanderer erwarten. Rodeln und Pferdeschlittenfahrten vor dem Hochkönigmassiv gehören genauso zu den Angeboten des Naturhotel Thalerhof wie ein großer Wellness- und Saunabereich und die vielfältigen kulinarischen Angebote. Interessierte finden laufend neue Angebote zur frischen Wintersaison unter https://www.thalerhof.at/de/ und können hier auch kurzfristig noch günstig Winterurlaub buchen. Ein Besuch lohnt sich!

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.