Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Elternfreier Urlaub – Jugendreisen 2014

STERN TOURS

2014 ist es wieder so weit: Die neuen Reiseangebote für Jugendliche sind ab November/Dezember 2013, um die nächsten Sommerferien ganz ohne Eltern genießen zu können.

Unter www.jugendreisen.li sind die Jugendreisen der kommenden Sommersaison für junge Erwachsene zu finden. Vom Sprachurlaub, um die eigenen Fremdsprachenkenntnisse spielend einfach durch learning by doing verbessern zu können, Jugendreisen zur puren Entspannung vom Alltagsstress oder Surfurlaube, um das Wellenreiten zu erlernen. Die Bandbreite an Möglichkeiten, den nächsten Urlaub elternfrei zu gestalten, ist bei www.jugendreisen.li groß.
Die Reiseziele sind sowohl in Deutschland, als auch in weiteren Ländern Europas wie Kroatien vertreten.

Die beliebtesten Reiseziele für Jugendliche und junge Erwachsene sind nach wie vor Urlaube aller Art nach Spanien und Italien.Von der Partyreise bis zur Abifahrt sind diese beiden sonnenverwöhnten Länder unter den Top 10 der am häufigsten gewählten Urlaubsziele. Weitere Informationen und Angebote hierzu gibt es für Italien unter http://www.jugendreisen.li/italien und unter http://www.jugendreisen.li/spanien für Spanien.

Gerade für Jugendliche ist es am angenehmsten und spannendsten, ihre freie Zeit im Kreise von Gleichaltrigen zu verbringen. Deshalb bietet jugendreisen.li Reisen an, die zum einen in Interessengruppen und zum anderen in Altersgruppen unterteilt sind. Auf diese Weise verbringt jeder seinen Urlaub so, wie er ihn haben möchte. Ob ganz entspannt und ruhig oder actionreich und mit viel Animation.

Die einzelnen Urlaube finden in Gruppen statt und alle jugendlichen Reisenden werden von einem ausgebildeten Team während dieser Zeit begleitet und betreut. Neben viel Spaß und Action jeden Tag bringen sie auch ein Stückchen Landeskunde näher und sind die erste Anlaufstation, falls es mal Fragen oder Probleme geben sollte. Das Team kümmert sich um vieles, damit die Jugendlichen ihren Urlaub genießen können und die Eltern zu Hause unbesorgt sein können.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.