Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Ein venezianischer Spiegel - Gedichte über Venedigs verschiedene Gesichter

"Ein venezianischer Spiegel" von Christian Dörr

In Christian Dörrs "Ein venezianischer Spiegel" ist Venedig mal eine Meerjungfrau auf Krücken, mal eine gefährliche Sirene.

Venedig ist in den Gedanken vieler Menschen eine romantische Stadt und ein traumhaftes Reiseziel. Doch Venedig hat, wie jeder anderer Ort dieser Welt, sowohl gute als auch schlechte Seiten. Manche sind offensichtlich, andere treten erst hervor, wenn man die Stadt etwas besser kennengelernt hat. Der Venedig-Kenner und -liebhaber Christian Dörr präsentiert in seiner Gedichtsamllung ganz verschiedene Facettern des faszinierenden Sehnsuchtsortes.

Gefängnisse in Venedig finden in "Ein venezianischer Spiegel" von Christian Dörr genauso Erwähnung wie die berühmten Gondeln, die oft bei den Bersuchern Venedigs den Höhepunkt ihres Venedig-Aufenthalts sind. Gleichzeitig finden in die Gedichte Dörrs auch die negativen Seiten Venedigs Eingang. Die lyrischen Texte in "Ein venezianischer Spiegel" kommen daher abwechslungsreich, unterhaltsam daher und können so manchem Venedigliebhaber noch neue Facetten der Stadt nahebringen.

"Ein venezianischer Spiegel" von Christian Dörr ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-7572-3 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de