Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Ein Freundschaftsspiel in Kemer

Freundschaftsspiel in Kemer

In Kemer wurde für den Tourismus ein Freundschaftsspiel veranstaltet. Die Mitarbeiter der Kreisverwaltung Kemer und die Mitarbeiter des deutschen Konsulats in Antalya kamen zu diesem Anlass zusammen.

An diesem Freundschaftsspiel nahmen der Landrat Mustafa Cihad Feslihan, der Bürgermeister
Mustafa Gül, der Stellvertreter des deutschen Konsulats Jörg Fürstenau,
Der Hauptmann Yasin Berçin sowie die Mitarbeiter der Kreisverwaltung und des deutschen Konsulats in Antalya teil. Das Spiel ging zugunsten der Konsulatmitarbeiter, die als FC Adler auftraten, mit dem Ergebnis 12 zu 4 aus. Landrat Feslihan betonte die Bedeutung dieses Spiels für die Förderung der Freundschaft und drückte seine Freude darüber aus.
Feslihan fügte noch hinzu, dass das Spiel ein sehr spannendes Zusammentreffen war und betonte, dass die Gegenmannschaft sehr stark war. Trotz unserer Bemühungen war die Niederlage nicht zu vermeiden.Feslihan brachte außerdem zum Ausdruck, dass es ihm eine große Freude bereiten würde, die Vertreter sowohl aus Deutschland als auch aus anderen Ländern in der Türkei zu begrüßen. Fürstenau teilte diese Meinung und hob die Bedeutung eines solchen Spiels für den Tourismus hervor und fügte hinzu, dass er zu so einem Anlass jederzeit mitspielen würde.
Zum Abschluss des Tages wurde allen Spielern Baklava servier.
KETOB
KEMER TURISTIK OTELCILER VE ISLETMECILER
Kemer Mah. Liman Cad. No: 37 K:2
KEMER / ANTALYA
Tel:+90(0242) 814 19 59
Fax: +90(0242) 814 19 59
E-Mail: info@ketob.org
www.visitkemer.com.tr

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.