Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Die wunderbare Welt des Reisens - Iwanowski

Reisen ist wunderbar. Erst recht mit den Reiseführern des Iwanowski Reisebuchverlags.

Die Welt bietet eine nahezu unendliche Vielfalt an Ländern, Regionen und Orten. Diese zu bereisen schafft Erlebnisse, die unvergesslich sein können. Alleine schon die Planung einer Reise in eine zuvor unbekannte Region, kann viel Spaß bereiten. Sie schafft Spannung und Vorfreude. Für die Planung einer Reise bieten sich Reiseführer an, die auch vor Ort von hohem Nutzen sind. Die Reiseführer des Iwanowski Reisebuchverlags richten sich in erster Linie an Individualreisende, die die einzelnen Reisedestinationen in ihrer ganzen Vielfalt entdecken wollen. So sind alle Veröffentlichungen des Verlags von echten Landeskennern verfasst, die in den einzelnen Ländern selbst vielfach unterwegs sind. Die Reisebücher zeichnen sich durch vielfältige Insidertipps aus, die ein eigenständiges Entdecken der Länder möglich machen. Detaillierte Reisekarten, die zudem häufig einzeln herausnehmbar sind, erlauben eine eigenständige Orientierung. Das Portfolio des Verlags beinhaltet Veröffentlichungen über Länder in der ganzen Welt. Ein Fokus des Verlagprogramms liegt auf Afrika, aber auch die Bücher über Länder in Asien, Amerika, Europa oder Australien und Neuseeland zeichnen sich durch ihre Detailliertheit aus. Auch die Reihe "101-Geheimtipps" erfreut sich großer Beliebtheit: Hier werden die Reiseziele in Form von doppelseitigen Porträts vorgestellt, immer gemäß dem Motto "Geheimtipps und Top-Ziele". Viele Reiseführer sind zudem auch als ebook- Reiseführer erhältlich.
Nähere Informationen zum Verlagsprogramm finden sich unter iwanowski.de.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.