Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Die Offroad-Saison hat begonnen!

Offroadmanni - Ihr Experte für Offroad Ausrüstung und Dachzelte

Wenn der lange Winter dem Ende zugeht, freuen sich alle Liebhaber von Geländewagen, endlich wieder an den Offroadurlaub zu denken. Was es vor dem ersten Trip zu beachten gilt.

Offroader können aufatmen: Endlich ist der lange Winter mit dem vielen Schnee und Eis vorbei und sobald das Salz von den Straßen verschwunden ist, darf man an die Auswinterung des geliebten Urlaubsfahrzeuges denken. Ein bisschen dauert es noch, bis man sich tatsächlich an die Urlaubsplanung gehen kann.

In der Zwischenzeit kann das Gefährt wieder startklar gemacht und falls Aufholbedarf in Sachen Ausrüstung besteht, diese noch ordentlich aufgestockt werden. Denn überall, wo richtige Abenteuer auf außergewöhnlichem Untergrund auf die Offroad-Fans warten, muss die optimale Fahrzeugausstattung her. Wer sicher unterwegs sein will, der sollte gut darüber Bescheid wissen, wie der Geländewagen für den jeweiligen Trip ausgestattet sein soll.

Besonderes Augenmerk sollte dabei ein jeder Offroader auf den Unterfahrschutz legen. Gerade bei sehr anspruchsvollen Fahrstrecken über Gestein, durch große Pfützen und tiefe Gewässer oder auf holprigen Straßen darf man sich, was den Unterfahrschutz betrifft, nur mit Top-Qualität zufrieden geben. Im Gelände sind Kompromisse hinsichtlich der Fahrzeugausstattung fehl am Platz, ansonsten bleibt die erste Panne nicht lange aus und es kommt zur Unterbrechung oder gar zum Abbruch des Offroad-Trips.

Einen weiteren Punkt, den viele Abenteurer bei mehrtägigen Touren vergessen, ist die Übernachtungsmöglichkeit im oder am Offroader. Wer sich nicht unbedingt irgendwie zwischen die Sitze quetschen möchte, der legt sich am besten ein Dachzelt zu, um ganz bequem und mit ausreichend Platz schlafen zu können. Alle, die keinen Stillstand riskieren wollen und die gerne gut erholt in den nächsten Offroad-Tag starten, sei geraten, sich über den richtigen Unterfahrschutz und ein Dachzelt noch vor dem ersten Ausflug mit dem Offroader gut zu informieren. Am besten macht man das auf www.offroadmanni.eu, dem Spezialisten im Bereich Offroaden.

 

Offroad Offroader

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.