Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Die Magie des Reisens erleben – Der Reisebuchverlag Iwanowski

Die Bücher des Reisebuchverlags zeichnen sich durch hohe Detailkenntnis der beschriebenen Länder und Regionen aus.

Wenige Aktivitäten im Leben vermögen eine solche Magie zu verströmen wie das Reisen. Ein neues Land oder auch eine neue Region zu bereisen ist faszinierend. Hier können Eindrücke gewonnen werden, die unvergesslich bleiben. Das Kennenlernen eines zuvor unbekannten Landes, seiner Kultur und seiner Menschen ist mit nichts anderem zu vergleichen. Reisebücher können helfen, eine Reise optimal vorzubereiten. Ein gut geschriebener Reiseführer kann dazu noch die Lust am Reisen steigern, weil er viele praktische Reiseinformationen enthält. Die Publikationen des Reisebuchverlags Iwanowski vermögen die Magie des Reisens zu vermitteln. Die Reiseführer zeichnen sich durch detaillierte Kenntnisse der beschriebenen Regionen aus. Die Veröffentlichungen richten sich in erster Linie an Individualreisende. Das detaillierte Kartenmaterial, das grundlegender Bestandteil der Reiseführer Iwanowskis ist, erlaubt eine individuelle Erkundung eines Landes abseits der üblichen Touristenpfade. Seit rund 30 Jahren schätzen Traveller das umfangreiche Verlagsprogramm, das sich durch vielfältige Tipps von echten Landeskennern auszeichnet. Das Verlagsprogramm umfasst unterschiedlichste Reiseziele in aller Welt. Besonders praktisch für Reisende ist auch das Angebot an ebooks, das ständig ausgeweitet wird. Auf der Internetpräsenz des Verlags unter iwanowski.de können detaillierte Informationen zum Verlagsprogramm eingesehen werden. Auch im Bereich des Social Media ist Iwanowski unter anderem bei Twitter und Facebook aktiv. Hier können Reisende immer bestens informiert bleiben.
Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.