Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Der Saaserhof bietet rustikalen, gehobenen Komfort

Auf dem Saaserhof genießen Sie die gemütlich rustikale Atmosphäre der Region und schlemmen im hauseigenen Restaurant.

Das Golfhotel des Saaserhof bietet insgesamt 37 verschiedene Zimmer in einem gemütlichen und hochwertigen Standard. Hinzu kommen 8 Familiensuiten, die neben einem großzügigen Balkon ebenso einen Gästesafe und eine Minibar bieten. Wir wäre es mit einem Zimmer in einem rustikal nostalgischen Waliser Stil? Haben Sie eines der gemütlichen Zimmer bezogen, so geht der nächste Schritt in unser gemütliches Restaurant. Hier verwöhnt Sie unser Küchenchef Henry Gohl mit den leckersten Speisen aus der Region. Erleben Sie die Schweiz mit allen Sinnen und wählen zwischen klassischer und internationaler Küche. Neben den reichhaltigen Aktivitätsangeboten, wie einem großzügigen Golfplatz, bieten wir allen unseren Gästen einen komfortablen Welless-Bereich mit einem Pool und einer Saunalandschaft. Natürlich steht es Ihnen frei, Massagen oder Behandlungen bei unseren geschulten und freundlichen Mitarbeitern zu buchen und die Seele baumeln zu lassen. In unserem Spezialangebot halten wir besondere Buchungen, wie den Gourmet Trial oder auch die nostalgische Genussmeile, für unsere Gäste bereit. Hier verwöhnen wir Sie mit speziellen Saasergerichten und haben ein individuelles Genussprogramm für Sie zusammengestellt. Doch auch in den Wintermonaten ist es keine Frage: Nahegelegene Ski- und Snowboardabfahrten locken immer mehr Wintersportler in diese Region ein. Auf unserer Website www.saaserhof.ch finden Sie aktuelle Angebote wie auch die Möglichkeit einen Gutschein zu bestellen.

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.