Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Der Kern des Baikal - Impressionen aus einem Paradies für Sinn und Seele

"Der Kern des Baikal" von Wolle Ing

Wolle Ing macht in "Der Kern des Baikal" Neugier auf eine ferne, faszinierende Region.

Sibirien ist eine Region, in die es nicht viele Touristen verschlägt. Der Baikalsee ist allerdings durchaus eine Reise wert. Dieser wird oft als das Galapagos Russlands bezeichnet. Fernab vom Massentourismus und bevölkerten Metropolen liegt dort ein Paradies für Sinn und Seele. Die Baikal-Region ist ein Erlebnis für alle, die ursprüngliche Natur unter ehrwürdigen Traditionen und eine fremde Kultur wirklich kennenlernen möchten. Die Reiseberichte rund um die Baikal-Region werden durch farbenprächtige und oft beeindruckte Fotos ergänzt. Interessierte haben in diesem Buch auch durch eigenes Erleben die Chance, auf einsamen Pfaden dem Besonderen dieser ganz besonderen Gegend auf den Grund zu gehen und alte Ufer wiederzufinden.

Leser, die selbst eine Reise in den Baikal planen als auch Leser, die gerne von daheim aus auf eine Reise gehen möchten, werden in "Der Kern des Baikal" von Wolle Ing in die ursprüngliche Schönheit der russischen Naturlandschaft entführt. Neben dem fesselnden Reisebericht, der Leserinnen und Leser direkt in den Baikal versetzt, erhalten Leser viele wertvolle Informationen, die beim Planen der eigenen Reise helfen oder das heimische Abtauchen in die Ferne ermöglicht.

"Der Kern des Baikal" von Wolle Ing ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6275-4 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.