Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Den goldenen Südtiroler Herbst in den Dolomiten erleben und genießen

Alpenglühen am Rosengarten – Valentin Pardeller - SMG

Das Genuss-Hotel Stefaner ***s in Tiers bietet neben dem fantastischen Blick auf die Dolomiten, eine köstliche Küche und eine Vielfalt an Entspannungsmöglichkeiten bei idyllischer Atmosphäre.

Das Törggelen ist ein Südtiroler Brauch, der weit über die Landesgrenzen der kleinen Provinz in Norditalien hinaus bekannt ist. Dennoch ist der Ursprung des Törggelens immer noch nicht eindeutig geklärt. Eine der Theorien besagt, dass die Wurzeln darin liegen, dass die Bauern im Tal ihr Vieh den Sommer über auf die Almen gebracht haben, die von den Bergbauern bewirtschaftet wurden. Nach vollendetem Almabtrieb im Herbst wurde ein Dankesmal veranstaltet, bei dem der neue Wein, der im Volksmund "Nuier" genannt wird, verkostet wurde. Dazu servierte man den Gästen frischen Speck und Kaminwurzen des Hauses.

Heutzutage bieten die Südtiroler Buschenschänke beim Törggelen weit mehr als "nur" Speck und Wurst: Kulinarische Spezialitäten wie Sauerkraut mit Leberknödel und Speckknödel, Gerstsuppe, Surfleisch, Hauswürste, "Rippelen" und "Schlutzkrapfen" landen auf den rustikalen Tischen der Südtiroler Bauernstuben. Zur Abrundung des Törggele-Menüs gibt es hausgemachte süße Krapfen und gebratene Edelkastanien, die in Südtirol "Keschtn" genannt werden. Zum Trinken werden der neue Wein "Nuie", Traubenmost "Suser" und Südtiroler Apfelsaft angeboten. Der Begriff Törggelen wird von dem Wort Weinpresse, die im Südtirolerischen "Torggl" genannt wird, abgeleitet.

Die Törggele-Zeit bietet jedoch nicht nur kulinarische Köstlichkeiten. Auch landschaftlich hat der Herbst viel zu bieten. Besonders in den Südtiroler Dolomiten zeigt sich die goldene Jahreszeit von ihrer schönsten Seite. Die Bäume kleiden sich mit einem bunten Blätterkleid. Spaziergänge durch die Wälder und Wiesen der Südtiroler Berge sind genau in dieser Jahreszeit am faszinierendsten. Die bunte Herbstlandschaft lädt förmlich zum Wandern ein, auch weil die Sonne noch genug Kraft hat, um Wanderer unterwegs mit milden Temperaturen zu begleiten. Was dieses herbstliche Naturschauspiel vollendet, ist der Rosengarten mit seinem Farbenspiel. Während der Dämmerung färbt sich der Rosengarten, der Teil des UNESCO Weltnaturerbes Dolomiten ist, leuchtend rot. Dieses Naturphänomen wird Alpenglühen genannt.

Einen wunderbaren Ausblick auf das Alpenglühen des Rosengartens bietet das Kuschel- und Wander-Hotel Stefaner ***s in Tiers. Es liegt inmitten duftender Fichtenwälder und blumenreicher Bergwiesen und wird von der Familie Villgrattner geführt. Der Chef der Küche und des Hauses, Georg Villgrattner, verzaubert seine Gäste mit traditionellen Südtiroler Törggele-Speisen, sowie mit Gerichten aus der italienischen Küche. Neben der Verwendung von heimischen Produkten aus der Umgebung verfeinert er seine Gerichte mit wilden Kräutern aus den Dolomiten. Für Törggele-Liebhaber bietet das Hotel Stefaner sogar spezielle Törggele-Urlaubspakete an.

Überhaupt gilt das Bergdorf Tiers als Geheimtipp für wanderbegeisterte Südtirol-Urlauber. Vom Ort aus starten zahlreiche Wanderrouten, deren Schwierigkeitsgrad von leicht bis anspruchsvoll reicht. Im Winter bieten die vielen Skigebiete rund um Tiers Schneespaß ohne Ende. Auch besinnliche Winterspaziergänge und wunderschöne Schneeschuhwanderungen locken in die Schneelandschaft. Im Herbst hat man in Tiers die Möglichkeit, eine weitere Südtiroler Tradition hautnah mitzuerleben. Die Bauern treiben ihr Vieh von der Alm zurück in die Ställe ins Tal. Dieses Ereignis wird seit jeher als festlicher Umzug gefeiert und auch heute noch wird der Tierser Almabtrieb von einem traditionellen Südtiroler Fest begleitet. Heuer fand der Tierser Almabtrieb am 06. Oktober 2013 auf der Platzliner Wiese in St. Zyprian, einem Ortsteil von Tiers, statt.

Wer den Südtiroler Herbst mit all seinen Vorzügen genießen will, ist also in Tiers und im Hotel Stefaner ***s genau richtig. Doch auch für den anstehenden Winter hat das Hotel verlockende Angebote, die einen aktiven Urlaub mit Entspannung vereinen. Viele tolle Angebote und Pakete für Ihren Dolomitenurlaub finden Sie auf der Internetseite des Hotels Stefaner.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.