Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Das Mädchen aus dem Zauberberg - Autobiografie über posttraumatische Belastungsstörung und Poesietherapie

"Das Mädchen aus dem Zauberberg" von Kerstin E. White

Kerstin E. White lässt die Leser in "Das Mädchen aus dem Zauberberg" an einem Leben voller Herausforderungen teilhaben und zeigt die Wirksamkeit der Schreibtherapie auf.

Im Jahr 1963 erkrankte die Autorin Kerstin E. White im Alter von nur drei Jahren an Tuberkulose und verbringt über ein Jahr in einer Kinderheilstätte im Allgäu. Die psychologischen und seelischen Auswirkungen dieser Zeit ohne ihre Familie werden ihr erst als Erwachsene bewusst. Ihr Heilungsweg beginnt in den USA, wo sie seit 1980 lebt. In einer poesietherapeutischen Gruppe entdeckt sie dort das Schreiben, das ihr Herz für tiefe spirituelle Erlebnisse öffnet. Mit Hilfe einer Traumatherapie findet sie schließlich zurück zur Kinderheilstätte und zu sich selbst. In ihrem Buch teilt sie ihre Erfahrungen mit ihren Lesern.

"Das Mädchen aus dem Zauberberg" von Kerstin E. White ist ein sensibles und ergreifendes Buch über die kindliche Seele, die Heilkraft der Kreativität des Schreibens und das Schicksal. Leser, die sich in einer ähnlichen Situation befinden, werden durch die Informationen und Erfahrungen der Autorin Mut schöpfen und jede Menge Anregungen erhalten, um selbst einen ähnlichen Heilungsweg zu beschreiten. Doch auch Menschen ohne diese Probleme können durch das biografische Werk viel lernen und sich durch ihre Worte inspirieren lassen.

"Das Mädchen aus dem Zauberberg" von Kerstin E. White ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7345-6544-1 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: www.tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.