Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Cook, Cross und Scramble: Golfen einmal anders im Hotel Maximilian in Bad Griesbach

Der kochende Golf-Pro im Golf Resort Bad Griesbach

Bad Griesbach, im April 2014. Für alle, die Golfspielen und Kochen lieben, hat das Hotel Maximilian im Hartl Resort Bad Griesbach jetzt ein ganz besonderes Angebot: Cook, Cross und Scramble!

Vom 27. Mai bis zum 1. Juni wird im Hotel gemeinsam gekocht und dazu Golf gespielt.
Und dies nicht nur auf den Plätzen im Hartl Resort, sondern auch auf ganz ursprüngliche Art und Weise, beim Cross-Golf. Initiator dieses außergewöhnlichen Angebots ist Lars Culmann: Golf-Pro in Bad Griesbach und Küchenmeister. Er bringt damit passionierte Hobbyköche und hungrige Golfer von der Driving-Range nicht nur an den Herd, sondern steht ihnen auch mit Rat und Tat auf dem Platz zur Seite. Der Teaching-Pro war 15 Jahre in der gehobenen Gastronomie tätig, ehe er sein Hobby Golf zum Beruf machte. Nun verbindet er beide Leidenschaften zu einem unterhaltsamen Erlebnis. Höhepunkt des Angebots sind dabei eine gemeinsame Runde Cross-Golf durch den Kurpark in Bad Griesbach: Eingeteilt in Vierer-Flights und individuell betreut von Culmann und dem Direktor des Maximilian Ralph Katthöfer geht es am 29. Mai vormittags von der Frühstücksterrasse des Hotels quer durch die Natur des Bad Griesbacher Kurparks über insgesamt sechs Stationen. Dabei erleben die Teilnehmer Golf in seiner ursprünglichsten Form, denn ehe im Jahr 1754 in St. Andrews (Schottland) der erste Golfclub der Welt gegründet wurde, wurde Golf "querfeldein" und auf immer wechselnde Ziele gespielt.

Weiterer Höhepunkt ist dann, einen Tag später, das gemeinsame Kochen im Hotel Maximilian. Unter Culmanns Anleitung können die Teilnehmer dem Küchenmeister nicht nur bei der Arbeit über die Schulter schauen, sondern auch bei der Zubereitung der Speisen selbst Hand anlegen.

Darüber hinaus bietet das Arrangement zwei Turnierteilnahmen (Mercedes-Benz After Work Cup über neun Löcher sowie die Gutshof Penning Trophy im Scramble-Format) und die Möglichkeit, bei den großen On-Course-Testtagen neues Golf-Equipment zu testen. Der Preis pro Person im Doppelzimmer: ab 759 Euro, im Einzelzimmer: ab 859 Euro.
Angebot Cook, Cross and Scramble
Gültig von 27.05.14 bis 01.06.14
• 5 Übernachtungen von Dienstag bis Sonntag
• reichhaltiges Frühstücksbuffet
• prickelndes Begrüßungsgetränk bei Anreise
Das Programm:
* Dienstag: Abends gemeinsamer Begrüßungscocktail und anschließendes 4-Gänge-Wahlmenü in den Maximilian-Stuben
* Mittwoch: Wohlfühlen und Erholen in der Maximilian-Thermenoase, 17.00 Uhr Kanonenstart zum Mercedes-Benz After Work Golf Cup auf dem Beckenbauer Golf Course (9-Loch Zählspiel nach Stableford) mit anschließender Siegerehrung und Brotzeit im Gutshof Penning
* Donnerstag: 10.00 Uhr Abschlag "Frühstücks-Terrasse" zum 2-stündigen Cross-Golf-Scramble quer durch Bad Griesbach-Therme mit Golfpro Lars Culmann und Hoteldirektor Ralph Katthöfer. Mit dem Eisen 7 und besonderen Bällen führt Sie ein abenteuerlicher Parcours durch die Natur. Abends erwartet Sie ein 4-Gänge-Verwöhnmenü in unseren Maximilian-Stuben
* Freitag: Ab 10.30 Uhr können Sie bei den großen OnCourse Testtagen Schläger und Golfequipment testen. Alle namhaften Hersteller sind vertreten. Ab 17.00 Uhr erwartet Sie Küchenmeister Lars Culmann zur Zubereitung Ihres Abendmenüs, wo Sie dem Pro über die Schulter schauen oder selber Ihren Beitrag dazu leisten können.
* Samstag: Ein Tag nach Ihrer Lust und Laune und einem abendlichen Gala-Menü in den Maximilian-Stuben. Ab 20.30 Uhr Live-Musik und Tanz an der Maximilian Bar
* Sonntag: check out und anschließender Kanonenstart um 10.00 Uhr zum Scramble der Gutshof Penning Trophy auf dem Beckenbauer Golf Course. Anschließend Siegerehrung und Buffet inkl. Freibier und alkoholfreier Getränke sowie Tombola im Gutshof Penning.
http://www.hartl.de/de/hartl-resort-hotels/golfhotel-maximilian/golfhotel-maximilian-arrangements/action.view/entity.detail/key.1376.html

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.