Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Campingferien am Pressegger See in Kärnten genießen

 So kann der Tag im Naturpark Schluga Seecamping gut beginnen. (Foto: schluga.com)

Rund um den Pressegger See im Kärntner Gailtal, zwischen Gailtaler und Karnischen Alpen, finden Urlauber und Campingfreunde eine schöne Landschaft, die zum Radeln, Wandern und mehr einlädt.

Im Naturpark Schluga Seecamping sind auch Familien richtig

Hermagor-Pressegger See. 20. Mai 2019 (DiaPrw). Am idyllischen Pressegger See im Kärntner Gailtal hat seit 10. Mai und bis 20. September der Naturpark Schluga Seecamping (http://www.schluga.com) wieder geöffnet. Auf der rund 200 Meter vom See entfernten Terrassenanlage genießen Campingfreunde den Blick auf den See und die Karnischen Alpen und freuen sich über die abwechslungsreichen Ferien am rundum ausgestatteten Platz, zu dem auch ein beheizter Swimming-Pool, rund 31 Grad warm, und der große "Schluga-Strand" am See gehören.

Die modern ausgestatteten, oft ausgezeichneten Schluga-Plätze, zu denen auch die Ganzjahres-Anlage Schluga Camping Hermagor mit dem AlpinSPA - ein Wellnessbereich mit Hallenbad, beheiztem Außenpool, Naturschwimmteich und 4 Saunen - gehört, sind vielen Campern bekannt. Der terrassenförmig angelegte Seecamping-Platz lädt zum Sonnen ein, bietet aber andererseits auch schattige Plätzchen unter Bäumen. Der großzügige Strandbereich, etwa so groß wie 50 bis 60 durchschnittliche Baugrundstücke, wird besonders geschätzt: baden oder vielleicht einmal ein Tret-Bötchen mieten und über den See schippern. Für Badefreuden bietet sich außerdem das beheizte Freibad am Platz an. Für die Kleinsten gibt es dort einen eigenen Bereich mit Igel-Spieltier.

Restaurant und vieles mehr "an Bord"
Ob Singles, Paare oder Familien: Alle wissen die umfangreiche Ausstattung zu schätzen. Neben dem SB-Laden sind auch eine neue Beach-Bar am Schluga Strand sowie ein Restaurant am Platz. Es gibt vier moderne Sanitärgebäude, zwei größere und zwei kleinere. Menschen mit Handicap nutzen den barrierefreien Zugang. Kleinstkind dabei? Im Baby-Waschraum gibt es Wickeltisch und mehr. Eine extra Hundedusche ist ebenfalls eingerichtet.
Zum Platz gehören neben anderen Einrichtungen ein Jugendraum mit Tischtennisplatte, ein Fernsehraum und der Kindergarten, Kinderspielwiese und Streichelzoo sowie eine Fußballwiese mit Toren am Strand.
Wer aktiv sein will, hat in dieser Region im südwestlichen Kärnten aber noch weitaus mehr Möglichkeiten. Radelfahrer steigen unweit vom Platz in den Gailtal-Radweg ein, der östlich bis bei Villach und westlich nach Kötschach-Mauthen führt - die Bergwelt immer im Blick. Fahrräder kann man ausleihen. Für Mountainbiker bieten sich zig herausfordernde Bergstrecken an. "Vielfalt" heißt es auch für Wanderer. Wenn die Almsaison eröffnet ist, lohnt sich eine Wanderung zu einer der vielen Almen. Gemütlich spaziert man im Tal, zum Beispiel am See mit seinem großen Schilfgürtel entlang.

Im Mobilheim oder Appartement wohnen
Alle Platzeinrichtungen lassen sich ebenfalls genießen, wenn man nicht mit Wohnwagen oder Wohnmobil anreisen will. Es gibt Miet-Alternativen wie Mobilheime und Wohnwagen sowie, gleich am Schluga-Strand, Appartements de Luxe****; einfach rechtzeitig anfragen.
Campingfreunde schätzen die oft beschriebene, wunderschöne Landschaft des Gailtals zwischen Gailtaler und Karnischen Alpen, die zugleich die Grenze zu Italien bilden. Eine Gegend, die sowohl Platz fürs Abschalten und Entspannen lässt als auch für Aktivitäten aller Art. Wenn abends tief im Westen malerisch die Sonne versinkt, sagt man sich gern: "Das war heute wieder ein schöner Tag"!

Informationen: Die Schluga-Internetseiten - www.schluga.com - bieten detaillierte Hinweise zu Platzausstattung, Anfahrtsmöglichkeiten und mehr sowie zahlreiche Bilder zu den Plätzen.
Anfragen: Schluga - Camping, Mobilehomes, Apartments, Vellach 15, A-9620 Hermagor-Pressegger See, Telefon (0043 / 4282) 20 51, Fax … 2051 20,
E-Mail camping@schluga.com. Internet auf www.schluga.com

Foto: So kann der Tag im Naturpark Schluga Seecamping gut beginnen. (Foto: schluga.com)
(Foto-Download auch über "Tourismus" auf www.presseweller.de">www.presseweller.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.