Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Buchungsstart für A&O in Bremen

Typisches A&O Mehrbettzimmer

Ab sofort können Gäste das A&O Bremen Hauptbahnhof über alle A&O-Kanäle buchen. Das Budgethotel eröffnet zum 1. November 2017.

"Uns ist wichtig, schon mindestens ein halbes Jahr im Voraus Gästebuchungen möglich zu machen. Hierbei starten wir auf allen Buchungswegen zeitgleich. Das A&O Bremen ist seit heute buchbar im Direktvertrieb, über Online Travel Agencies und natürlich bei unseren B2B Partnern im Wholesalergeschäft", erklärt Phillip Winter, Chief Marketing Officer von A&O HOTELS and HOSTELS.

Einzelzimmer sind schon ab 35,50€ buchbar, Doppelzimmerpreise beginnen ab 40€ und ein Bett im Sechser-Mehrbettzimmer verkauft A&O in der Hansestadt online ab 11,50€.

Das Hotel entsteht im Breitenweg 55 direkt am Hauptbahnhof. A&O plant mit rund 440 Betten in rund 100 Zimmern. Wie üblich in der Kombination aus Hotel- und Hostelzimmern unter einem Dach.

Interessierte Leserinnen und Leser finden weitere Informationen auf https://www.aohostels.com/de/bremen/

144 Wörter, 1.017 Zeichen


Druckfähige Bilder, © A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG: https://www.aohostels.com/de/presse/material-informationen/

Presse- und Downloadbereich des Unternehmens:
https://www.aohostels.com/de/presse/



Über A&O HOTELS and HOSTELS:

Seit 2000 betreiben A&O HOTELS and HOSTELS in 19 Städten und vier Ländern (Deutschland, Österreich, Niederlande, Tschechien) 31 Hostels. Als größter Hostelanbieter Europas wächst die Kette mit über 25 Prozent p.a.; weitere Häuser in Bremen, Kopenhagen und Venedig werden 2017 eröffnet.

Mit rund 22.000 Betten und mehr als 3,2 Mio. Übernachtungen in 2015 verzeichnete A&O einen Umsatz von rund 97 Millionen Euro. Die Kette positioniert sich am Markt mit zentral gelegenen Hotelobjekten mit bestem Preis-Leistungsverhältnis für den Gast.
Die Marke setzt auf unterschiedliche ensuite Zimmerkategorien, um reiseaffine Zielgruppen vom Soloreisenden, Paar, der Familie bis zur großen Gruppe unter einem Dach beherbergen zu können. Reisemotivationen sind Leisure/Städtetourismus (30 Prozent), Gruppen/Klassenreisen (55 Prozent) und Businesstourismus (15 Prozent).

Das Unternehmen ist überdurchschnittlich stark im Direktvertrieb und Online Marketing: 52 Prozent der Gäste buchen ihre Übernachtungen online; aohostels.com ist stärkster Buchungskanal.
Rund 17.500 Klassenfahrten vertrauen auf den Service und die Qualität der Kette.

Alle IHK-anerkannten A&O-Standorte bilden aus. Die Hotels und Hostels sind 4-Sterne QMJ und 2-Sterne DEHOGA zertifiziert, vom TÜV auf den "Youth Hostel Quality Standard" geprüft und tragen das Jugendreisen-Qualitätssiegel des Reisenetzes Deutschland. Bereits im dritten Jahr in Folge erhält die A&O-Gruppe das Double A-Rating der TREUGAST Solutions Group.

Kontakt für Redaktionen:
A&O HOTELS and HOSTELS Holding AG
Adalbertstraße 50 | 10179 Berlin | Deutschland

Maike Rummich
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
fon +49 30 80 94 7 - 5063
presse@aohostels.com


 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.