Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Berliner Kult Hotel macht Gäste zu Stars

Topvisagistin Claudia Gonschorek

Ein Galadinner oder der rote Teppich – im Auberge kann man sich nun auch für den großen Auftritt professionell stylen lassen. Dabei kooperiert das Hotel mit der Topvisagistin Claudia Gonschorek.

Für die zahlreichen kulturellen Angebote und angesagten Events in der Hauptstadt ist ein entsprechendes Erscheinungsbild obligatorisch. Das hat Geschäftsführerin Antje Last auf die Idee gebracht: "Gesehen und gesehen werden. Unsere Gäste haben mit diesem Angebot die einmalige Gelegenheit, sich für jeden Anlass herrichten zu lassen. Ein solcher Service ist wenn überhaupt sonst nur bei luxuriösen Hotels üblich."
Auf den jeweiligen Anlass abgestimmt, trägt Profivisagistin Claudia Gonschorek, Inhaberin von ligne cocon, den Gästen des Kult Hotels Auberge ein typgerechtes Make-up auf und stylt die Dame oder den Herrn entsprechend für jeglichen Anlass. Auch sie ist von dieser Idee begeistert: "Durch das Make-Up Styling wollen wir unseren Kunden nicht nur Arbeit ersparen, sondern vor allem ein entspanntes Erlebnis bieten. Wenn ich ihnen dabei noch zusätzliche Schmink- oder Stylingtipps mitgeben kann, freut mich das umso mehr." Dieser Service ist bei Buchung eines Comfort Doppelzimmers für zwei Nächte, zum Preis von 120 Euro pro Person, inbegriffen. Dabei erhalten die Gäste auch eine Flasche des Kult-Getränkes "Wöfbrause" sowie ein reichhaltiges Frühstücksbuffet.
Durch die Lage des Hotels Nahe dem KaDeWe und des Kurfürstendamms, lässt sich dabei auch noch das passende Accessoire erwerben, um das Hauptstadtflair stilecht zu genießen.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.