Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Berliner Kult Hotel Auberge wieder als eines der besten Hotels ausgezeichnet

Antje Last, Inhaberin des Berliner Kult Hotels Comfort Hotel Auberge

Das Comfort Hotel Auberge erhält erneut die begehrte Auszeichnung "Zertifikat Exzellent Gewinner" für die sehr guten Leistungen vom Reiseportal TripAdvisor.

Die weltweit größte Reise-Website zeichnete auch in diesem Jahr das Comfort Hotel Auberge mit dem begehrten Zertifikat als "Zeichen für Exzellenz im Gastgewerbe aus". Die Gewinner können diese Auszeichnung ausschließlich durch kontinuierlich gute Kundenbewertungen erhalten. Das international angesehene Zertifikat wird bereits seit mehreren Jahren durch den Branchengigant TripAdvisor vergeben und ist ein Aushängeschild für eine außerordentlich hohe Kundenzufriedenheit. Somit haben die Kunden des Comfort Hotel Auberge die Hotelinstitution in der deutschen Hauptstadt stets mit Bestnoten bewertet.
Für Antje Last, Inhaberin des Hotel Auberge, ist diese Auszeichnung eine Bestätigung der guten Zusammenarbeit aller Mitarbeiter: Dieses Zertifikat ist nicht nur bei den Hoteliers sehr beliebt. Es hilft den Reisenden bei der Auswahl eines passenden und vor allem eines ordentlichen Hotels. Darüber hinaus bedeutet es speziell für uns eine hohe Wertschätzung seitens der Gäste in Bezug auf unsere Dienstleistungen. Es ist also eine große Freude zu sehen, dass sich unser Haus einer großen Beliebtheit erfreut und wir setzen alles daran, auch in Zukunft unsere Gäste zu begeistern, um ihnen ein unvergessliches Erlebnis in dem Berliner Kult-Hotel zu bieten."
Das Comfort Hotel Auberge liegt nur einige Minuten vom belebten Wittenbergplatz, dem weltbekannten Kaufhaus KaDeWe, Olympiastadion, Kurfürstendamm sowie vom Potsdamer Platz entfernt.

www.hotel-auberge.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.