Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Auberge wird HRS Top Quality Hotel 2014

Antje Last, Inhaberin Kult Hotel Auberge

Das Berliner Kult-Hotel erhielt eine weitere Ehrung. Der Hotel Reservation Service (HRS) zeichnet regelmäßig Hotels aus, die sich besonders vorbildlich an den Wünschen ihrer Kunden orientieren.

Die Auszeichnung "Top Quality Hotel" wird an Hotels verliehen, die sich neben einer hohen Kundenzufriedenheit, kostenfreien Extraleistungen, flexiblen Buchungsbedingungen sowie durch eine Preissicherheit gegenüber dem Hotelgast auszeichnen. Als weiteres Kriterium ist auch der tagesaktuell günstigste verfügbare Zimmerpreis wichtig.
"Die Auszeichnung durch das Buchungsportal HRS macht uns natürlich sehr glücklich. Es zeigt meinem Team und mir, dass wir auf einem guten Weg sind. Außerdem lieben und leben wir unseren Job. Genau das merken unsere Gäste," so Antje Last, Inhaberin des Comfort Hotel Auberge.
Das Comfort Hotel Auberge gilt in der deutschen Hauptstadt als Hotelinstitution. Nicht nur wegen seiner Lage am Wittenberger Platz in unmittelbarer Nähe des berühmten Kaufhauses KaDeWe. Das familiär geführte Kult-Hotel bietet seinen Gästen 29 charmante Zimmer im Alt-Berliner Stil. Viele Zimmer verfügen darüber hinaus über imposante historische Stuckdecken sowie original restaurierte Flügeltüren aus dem 19. Jahrhundert.
Der Hotel Reservation Service (HRS) betreibt ein weltweites Hotelbuchungsportal für Geschäfts- und Privatreisende. Der kostenfreie Online-Reservierungsservice bietet dem Kunden in 190 Ländern über 250.000 Hotels auf seiner Plattform an. Mit Hilfe von rund fünf Millionen Bewertungen, detaillierten Beschreibungen sowie umfangreichem Bild und Filmmaterial bietet HRS dem Kunden eine attraktive Auswahl an Hotels.

www.hotel-auberge.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.