Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Angst vor Krieg - Während Kriegsopfer kommen wollen immer mehr Deutsche Europa fluchtartig verlassen

Auswander aber richtig

Die Telefone der ManagerSOS stehen nicht still. Unternehmer, Manager, Führungskräfte aber auch zahlreiche Privatpersonen aus allen Gesellschaftsschichten suchen nach Möglichkeiten Europa zu verlassen.

Aufgrund der momentanen Ereignisse rund um den Russland Ukraine Konflikt ist die Sorge groß, dass sich die Krise auf Deutschland und die gesamte EU ausweiten könnte. Schnelle Lösungen sind gefragter den je. Rechtlich abgesicherte Häuser und Grundstücke kaufen, Visa und Einreise- und Arbeitsbestimmungen ausleuchten, Risiken und Gefahrenabschätzung hinsichtlich Langzeitaufenthalt, Suche nach geeigneten Objekten und Plätzen zum Thema Business und Immobilienkauf, heiraten und Partnersuche. Wie kann die Familie untergebracht werden, von Schule über Kindergarten bis hin zu ganzen Familienwanderungen sollen organisiert und eingeleitet werden! Oft ist es notwendig den Panikmodus erst einmal ein wenig zu relativieren, zumal kurzfristige Entscheidungen auch viele Fehleinschätzungen beinhalten können. Besonders Ziele in Südostasien, Afrika und Südamerika sind mit einem hohen Gefahrenpotenzial hinsichtlich Korruption und Betrug verbunden. Hier muss man ganz genau abwägen, wie zu handeln ist, um Investitionen vor Kriminalität und Gaunereien zu schützen.
Grundsätzlich gilt, von Beschleunigungsversuchen via Internet und zahlreichen Telefonaten ist abzuraten, zumal es oft nicht ersichtlich ist, an welchen angeblichen Berater man in den Zielländern geraten ist.

Die ManagerSOS ist weltweit vernetzt und schickt Mitarbeiter direkt Vorort, um die Faktenlage von nicht realisierbaren Versprechungen zu unterscheiden und somit zu gewährleisten, dass es zu einem sicheren Standortwechsel kommt. Südostasien ist ganz groß im Trend, ebenso sind Ziele wie Südamerika, Afrika, Australien, Mittlerer und Naher Osten, Neuseeland, USA und Kanada sehr gefragt. Norwegen, Finnland, Schweden werden ebenfalls angefragt, um Europa und Anrainerstaaten nicht unbedingt weit verlassen zu müssen. Das Krisenmanagement der ManagerSOS ist spezialisiert auf diskrete Problemlösungen und bekannt dafür, zügigen Angelegenheiten im Notfall etwas beschleunigen zu können. Wichtig ist nur, nicht in Panik zu fallen, sondern den Entschluss wohlüberlegt und sicher zu gestalten, um nicht von einer Krise in die nächste Krise zu stürzen. Wir breiten ihren Weg in eine sichere Zukunft.

PROBLEM SOLVING & TROUBLESHOOTING INTERNATIONAL Die ManagerSOS Krisen- und Sicherheitsberatung Frankfurt ist seit mehr als 20 Jahren auf diskrete Hilfe & Problemlösungen in privaten und wirtschaftlichen Problem- und Verdachtsfällen, Gefahrenabwehr in Bedrohungslagen, Schadensbekämpfung, Sicherheits- und Krisenmanagement, Wirtschaftskriminalität spezialisiert und arbeitet anders als normale Detekteien, Privat- und Wirtschaftsdetekteien. Unsere internationalen Mandanten möchten meistens im Hintergrund bleiben und legen Wert auf absolute Diskretion. Ungewöhnliche Probleme erfordern zuweilen ungewöhnliche Maßnahmen. Problem Solving & Troubleshooting heißt unter Ausschluss der Öffentlichkeit und unerwünschten Mitwissern zu agieren, investigativ tätig zu sein, Probleme abzufedern oder bestenfalls ganz beseitigt, ohne dabei Staub aufzuwirbeln. Privat- und Wirtschaftsermittlungen unter der Maßgabe gerichtsverwertbarer Beweissicherungen im Rahmen normaler Detektivarbeit führen wir selbstverständlich auch durch.
Geht nicht, gibt es nicht! Angriffe und Attacken, Kriminalität, Betrug, Erpressung und Bedrohung, Stalking, Mobbing, Psychoterror, Wirtschaftskriminalität, sensible Privat- oder Wirtschaftsangelegenheiten - wir sind auf jede Ausnahmesituation national & international bestens vorbereitet. Unabhängig wie geheimnisvoll, brisant, prekär, bedrohlich oder gefährlich Ihre Lage auch sein mag, wir finden für Probleme, Schwierigkeiten, Katastrophen, Krisen, Affären und Skandale, Ärger, Streit und Konflikte eine zeitnahe passende Lösung. Gesprächsinhalte unterliegen strengster Vertraulichkeit und Geheimhaltungspflicht.

ManagerSOS International unsere Einsatzorte u. a.: Frankfurt * Berlin * Hamburg * München * Stuttgart * Düsseldorf * Dortmund * Essen * Stuttgart * Leipzig * Bremen * Dresden * Hannover * Nürnberg * Duisburg * Bochum * Wuppertal * Bielefeld * Bonn * Münster * Karlsruhe * Mannheim * Augsburg * Wiesbaden * Gelsenkirchen * Mönchengladbach * Braunschweig * Chemnitz * Kiel * Halle an der Saale * Aachen * Magdeburg * Freiburg im Breisgau * Krefeld * Lübeck * Oberhausen * Erfurt * Mainz * Rostock * Kassel * Hagen * Hamm * Saarbrücken * Mülheim an der Ruhr * Potsdam * Ludwigshafen am Rhein * Oldenburg * Leverkusen * Osnabrück * Solingen * Heidelberg * Herne * Neuss * Darmstadt * Paderborn * Regensburg * Ingolstadt * Würzburg * Fürth * Wolfsburg * Offenbach am Main * Ulm * Heilbronn * Pforzheim * Göttingen * Bottrop * Trier * Recklinghausen * Reutlingen * Bremerhaven * Koblenz * Bergisch Gladbach * Jena * Remscheid * Erlangen * Moers * Siegen * Hildesheim * Salzgitter * Konstanz * Österreich * Schweiz * Wien * Graz * Salzburg * Zürich * Basel * Bern * Luzern * Genf * Deutschland * Europa * Asien * Südostasien * mittlerer und Naher Osten * Doha Katar * USA * Afrika * Südamerika - spezielle Regionen auf Anfrage inkl. Kriegs.- und Krisengebieten - Risk& Crisis Consulting Team Member: Rechtsanwälte * IT-Spezialisten * Sicherheitsberater * Krisenmanager * Personenschützer * Fraud * Risk * Compliance-Berater bspw. Netzwerkpartner beisielweise wie www.themr.black

Bereitschaftsdienst: +49(0)151/227 396 01 (Normale Handykosten) Diensthabender für dringende Fälle: Leiter Flug.- und Einsatzbereitschaft direkt: 0049 (0) 175 4531436. Kostenloser Rückrufservice. Hinweise: Ortsangaben weisen nicht auf Büros sondern nur auf mögliche Einsatzorte hin !!
Email: hilfe@detektiv.international.de
www.detektiv-international.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.