Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Anfänger oder wenig Golferfahrung? Luxuriöser Golfurlaub mit Golfkurs in Denia

kurzes Spiel im 5-Sterne-Golf Resort und Spa

Dann verbessern Sie doch Ihr Handicap mit einem Aufbaukurs in der Sonne, am Meer!!

Die perfekte Saisonvorbereitung auf einem 27-Loch-Golfplatz ohne Gleichen! Der teilweise felsige Sandstrand liegt im Umkreis von sechs Kilometer. In fünf Kilometer Entfernung befindet sich das Zentrum Denias mit diversen Geschäften, Restaurants und Bars.

Viel Sonne, schattiger Wald, schöne Fairways und herrliche Temperaturen.

Ihre Vorteile:

- Digitale Bildanalyse
- Maximal 8 Kursteilnehmer
- Kurzes Spiel, Putt, Bunker
- Persönliche deutsche Reisebegleitung

Hotel Denia Marriott La Sella
Golf Resort & Spa *****

Das 3-stöckige 5-Sterne-Hotel bietet 186 Zimmer. Die Zimmer sind mit Doppelbett, TV, Badewanne und z. T. Hydromassage, Kosmetikspiegel und Haartrockner ausgestattet. Zur Verfügung stehen dem Gast ein Aufenthalts-, Konferenz-, und ein Fernsehraum. Ein Lift ist ebenfalls vorhanden. Gastronomische Einrichtungen sind zwei A-lacarte-Restaurants und mehrere Bars. Shops und Boutiquen laden zum Einkaufen ein. Die Nutzung eines Zimmersafes ist inklusive. Die Nutzung von PC mit Internetanschluss oder W-LAN ist gebührenpflichtig. Zudem verfügt das Hotel über einen gebührenfreien Parkplatz, Schwimmbad, Spa- und Fitnessbereich.

JETZT INFORMIEREN UND ANMELDEN

PREIS 790,00 € (im DZ pro Person)

- 4 Übernachtungen mit Frühstück im 5-Sterne-Hotel Denia Marriott Golf & Spa Resort (im DZ)*
- 3 Tage je 150 min PRO – Unterricht
- 3 Greenfees 18 – Loch im La Sella Golfclub
- Transfer von / nach Valencia Flughafen

*Informationen zu Einzelzimmer und Halbpension auf Anfrage.

R E I S E T E R M I N E

9. – 13.04.2014 (Anmeldeschluss bis zum 8.03.2014)
7. – 11.05.2014 (Anmeldeschluss bis zum 6.04.2014)

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.