Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Amrumer Familien-Bande - erheiternder Inselkrimi mit viel Lokalkolorit

"Amrumer Familien-Bande" von Jan Rolfsmeier

Als ein Investor in Jan Rolfsmeiers Küstenrkimi "Amrumer Familien-Bande" - dem ersten Hark Petersen Fall - verschwindet, führen die Spuren tief in die Vergangenheit.

Amrum wird in Jan Rolfsmeier Krimi - dem ersten Hark Petersen Fall - zum Schauplatz eines merkwürdigen Falls. Auf einer Sandbank vor Amrum wird das Segelboot von Investor Sven Olufsen entdeckt; er selbst ist verschwunden. Eigentlich wäre das alleine noch kein Grund, um den Mordermittler Hark Petersen zu rufen. Wären da nicht diese merkwürdigen Spuren: Die Jolle scheint im Meer mit einem Auto kollidiert zu sein. Peterson macht sich auf den Weg, doch bereits unterwegs überschlagen sich die Ereignisse und lassen keinen Zweifel daran, dass die Mordkommission hier mehr als gefragt ist.

Immobiliengeschäfte jenseits von Moral, üppige Erbschaften und Erpressung bieten in dem spannenden Inselkrimi "Amrumer Familien-Bande" von Jan Rolfsmeier ein breites Geflecht an Motiven. Die deutlichsten Spuren führen jedoch tief in die Vergangenheit. Der Kriminalfall rund um die Insel Amrum präsentiert sich als ideale Urlaubslektüre. Doch egal, ob man den Fall voller Lokalkolorit am Strand, im Wald, auf der Insel oder auch auf dem Balkon zu Hause liest: der packenden Erzählung von Jan Rolfsmeier gelingt es bereits auf den ersten Seiten, die Leser sofort in Gedanken auf die Insel zu beamen und bis zur überraschenden Aufklärung des Falls an die Buchseiten zu fesseln.

"Amrumer Familien-Bande" von Jan Rolfsmeier ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7469-3583-6 zu bestellen. Der tredition Verlag hat es sich zum wichtigsten Ziel gesetzt, jungen und unbekannten Autoren die Veröffentlichung eigener Bücher zu ermöglichen, aber auch Verlagen und Verlegern eine Kooperation anzubieten. tredition veröffentlicht Bücher in allen Medientypen, vertreibt im gesamten Buchhandel und vermarktet Bücher seit Oktober 2012 auch aktiv.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.