Aktuelle Pressemitteilungen

Reisen/Touristik

Am Lago Maggiore tun sich Abgründe auf - Ein Krimi nicht nur für Frauen

Ein spannender psychologischer Roman, der sich nach und nach zum Krimi entwickelt.

Petra Kania bringt ihr erstes Buch für Erwachsene heraus: ein spannender psychologischer Roman, der sich nach und nach zum Krimi entwickelt.

Eigentlich wollten sie nur abschalten vom Alltag und wieder zu sich selbst finden: fünf Frauen, wie sie unterschiedlicher nicht sein könnten, die sich beim Frauenseminar der Psychotherapeutin Sanja Delft in einem idyllischen Rustico am Lago Maggiore zusammenfinden. Mit dabei: Anne Fischer, eine von Sanja Delfts Patientinnen, die für die Gruppe lecker kocht. Doch seltsame Dinge geschehen, Spannungen und Misstrauen brechen unter den Frauen aus. Als eine der Seminarteilnehmerinnen plötzlich verschwindet, wird es gefährlich in Petra Kanias neuem Roman "Was sich in den Tiefen der Seele verbirgt". Eine Herausforderung, nicht nur für die sensible Anne Fischer.

Petra Kanias Roman ist vielschichtig und gerade das macht seine Anziehung aus. Es geht um die Konflikte, die die Seminarteilnehmerinnen mit sich herumtragen, die Gründe, die sie dazu bewegt haben, sich anzumelden. Es geht um die Beziehungen der Frauen zueinander, die zwischenmenschlichen Feinheiten. Es geht um die Frage, wie man sein Leben gestalten möchte – auch wenn das nicht für jeden im eigenen Umfeld akzeptierbar ist, wie im Falle der gleichgeschlechtlichen Beziehung zweier der Frauen. Es geht um Methoden, mit Konflikten umzugehen, mit den eigenen psychischen Unzulänglichkeiten.

Und nach und nach webt sich in all diese Themen eine spannende Krimihandlung. Wer versucht, eine Armbanduhr zu stehlen oder den Seidenschal von großem persönlichen Wert für seine Besitzerin? Wer hat den cholerischen Ehemann einer Teilnehmerin mit einem anonymen Brief auf den Plan gerufen? Ist er für das Verschwinden seiner Frau verantwortlich? Und wer ist die seltsame Carola, die vor allem die Köchin Anne Fischer immer wieder trifft und die scheinbar immer zum richtigen Zeitpunkt auftaucht?

Die Geschichte entwickelt in ihrem Verlauf eine ganz eigene Dynamik, ebenso wie die Beziehungen der Frauen untereinander. Und dem Leser wird klar: Es sind die Seelen der Menschen, die jede ihre ganz eigenen Abgründe bergen – und auch ein idyllischer Ort wie der Lago Maggiore kann unter diesen Umständen zum Albtraum für die Einzelne werden.

"Was sich in den Tiefen der Seele verbirgt" ist Petra Kanias erster Roman für Erwachsene. Im Partnerverlag des Herzsprung-Verlages, dem Papierfresserchens MTM-Verlag, sind bereits drei Kinderbücher der Autorin erschienen. "Geschichten von der bunten Kuh" Band 1 und 2, mit Lehrerbegleitheft, sowie "Märchenhaftes".

Bibliografische Angaben:
Petra Kania
Was sich in den Tiefen der Seele verbirgt
Herzsprung-Verlag
ISBN
Taschenbuch, Seiten
10,70 Euro (D), 11,10 Euro (A)

Das Buch kann über den Verlag, Amazon und den Buchhandel bezogen werden.

 

Disclaimer: Diese Pressemitteilung wird für den darin namentlich genannten Verantwortlichen gespeichert. Sie gibt seine Meinung und Tatsachenbehauptungen und nicht unbedingt die des Diensteanbieters wieder. Der Anbieter distanziert sich daher ausdrücklich von den fremden Inhalten und macht sich diese nicht zu eigen.