Aktuelle Pressemitteilungen

Recht/Gesetz

Rechtsanwälte in Bürogemeinschaft Meyer-Truelsen , Hassel, Busch in Kiel

Mit drei aktiven Rechtsanwälten sowie weiteren Mitarbeitern zur Kanzleiorganisation bieten die Rechtsanwälte der Bürogemeinschaft Meyer-Truelsen eine umfassende Beratung in zahlreichen Rechtsgebieten.

Der Schwerpunkt der Rechtsanwälte in der Bürogemeinschaft Meyer-Truelsen liegt in der Betreuung von Mandanten in allen rechtlichen Bereichen des täglichen Lebens. Das Ziel der juristischen Arbeit: Dem Mandanten wird eine möglichst umfassende und individuelle Betreuung und Bearbeitung seines Falles angeboten. Zu diesem Zweck sind in der Kanzlei den Rechtsanwälten verschiedene Tätigkeitsbereiche zugeordnet, um für den Mandanten eine möglichst hohe Spezialisierung zu erreichen. Zwischen allen Rechtsgebieten bestehen Zusammenhänge, deren umfassende Kenntnis stets erforderlich ist, um auch für spezielle Anforderungen fachlich fundierte Expertisen erfolgreich umsetzen zu können.

Der Erfolg der Mandanten macht den Kanzleierfolg aus

Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht, Umgangsrecht, Mieterhöhungen, ärztliche Behandlungsfehler: Privatpersonen begegnen im Alltag einer Vielzahl verschiedener Probleme, die einer qualifizierten rechtlichen Beratung bedürfen. Der langjährig in diesen Rechtsgebieten tätige Rechtsanwalt Helmut Meyer-Truelsen hat es sich in Bürogemeinschaft mit den Rechtsanwälten Hassel und Busch zur Aufgabe gemacht, sämtlichen Mandanten kompetent und zuverlässig zur Seite zu stehen. Die Kanzlei wägt die Interessen seiner Mandanten stets sorgsam ab und sucht nach der ökonomisch sinnvollsten Lösung. Gemeinsam mit den Mandanten entwickeln die Rechtsanwälte ein individuelles, die Besonderheiten des einzelnen Falles berücksichtigendes Konzept: Ziel ist der maßgeschneiderte Lösungsweg. Je nach Anforderung zeigt die Kanzlei in Kiel einen Weg zur Streitvermeidung auf, leistet eine fachkundige Begleitung und setzt eine engagierte Prozessführung um. Mit ihren Mandanten baut die Rechtsanwaltskanzlei eine funktionierende Beratungsbeziehung auf. Mandanten möchte man kennenlernen, um ihre wirtschaftlichen und persönlichen Ziele zu verstehen: Erst dann kann eine optimale Beratung gelingen.