Aktuelle Pressemitteilungen

Recht/Gesetz

Guter Rat muss nicht immer teuer sein.

Die Hilfe der renommierten Anwaltskanzlei Kania, Tschersich & Partner in Wuppertal ist oft eine lohnende Investition.

Ist guten Rat wirklich immer teuer? Zum Beispiel wenn es darum geht, sein Recht durchzusetzen? Allzu oft vertraut so mancher bei einem Streitfall seinem gesunden Rechtsempfinden und verzichtet auf eine anwaltliche Hilfe, um dann hinterher resigniert festzustellen, dass gerade das deutsche Rechtssystem ein komplexes Konstrukt ist. Vielfach liegen Rechtsnormen und das was man im Alltag annimmt weit auseinander. So kann sich die Hilfe eines Anwalts schnell bezahlt machen. Dieses gilt besonders dann, wenn man einen Fachanwalt an seiner Seite hat. Dabei ist es wichtig zu wissen, dass Rechtsanwälte nicht völlig frei in ihrer Entscheidung sind, zu welchem Preis sie ihre Leistung anbieten wollen. Alle Rechtsanwälte, ob Fachanwalt oder nicht, haben vielmehr einen Rahmen zu beachten, der im Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG) gesetzlich festgelegt ist. Somit muss ein Fachanwalt nicht unbedingt "teurer" sein, als ein Rechtsanwalt ohne diese Bezeichnung. Dieses mag sicher so manchen verwundern, denn die von der Rechtsanwaltskammer verliehene Berufsbezeichnung "Fachanwalt" darf nur der führen, der in einem Rechtsgebiet eine umfangreiche Zusatzausbildung mit bestandener Abschlussprüfung absolviert hat und nachweist, dass er in erheblichem Umfang in seinem Rechtsgebiet tätig ist und sich ständig fortbildet. Darüber hinaus muss ein Fachanwalt auch über große praktische Erfahrung verfügen und dies ebenfalls der Rechtsanwaltskammer nachweisen. So ist der Rat eines Fachanwalts oft der beste, den man für sein gutes Geld bekommen kann. Offen bleibt dennoch die Frage, wie man einen guten Anwalt findet, besonders dann, wenn man bisher noch nie einen benötigte. Auch dabei bietet ein Fachanwaltstitel die beste Orientierung. Die Bezeichnung von Tätigkeits- oder Interessenschwerpunkten stellt gerade im Zeitalter des Internets zumeist nur eine werbende Selbstdarstellung von Anwälten dar, die einer objektiven Überprüfung nicht zugänglich ist. Anders sieht es bei einem Anwalt mit Fachanwaltstitel aus.

Besonders gut sieht man seine Interessen vertreten, wenn man sich einer Anwaltskanzlei anvertraut, unter deren Dach mehrere Fachanwaltschaften vertreten sind, denn das deutsche Recht ist nicht nur von einer Vielzahl von Rechtsgebieten wie zum Beispiel Arbeitsrecht, Baurecht und Werkvertragsrecht, Bußgeldrecht, Eherecht und Familienrecht, Erbrecht, Grundstücksrecht und Wohneigentumsrecht, Handelsrecht, Gesellschaftsrecht, Medizinrecht, Mietrecht, Öffentliches Baurecht, Sozialrecht, Rentenrecht, Strafrecht, Verkehrsrecht, Vermögensauseinandersetzungen, Versicherungsrecht und Verwaltungsrecht geprägt, sondern nicht selten korrespondieren diese Rechtsgebiete auch miteinander. Und genau diese Gebiete sind bei der Anwaltskanzlei Kania, Tschersich & Partner, die in Wuppertal und im Bergischen Land sowohl Einzelmandanten als auch mittelständische Unternehmen betreut, vertreten. Derzeit findet man in der Kanzlei derzeit neun Fachanwaltschaften vor, so dass man mit Sicherheit den besten für seinen Fall findet. Besonders gilt das auch wenn man weiß, dass jeder Anwalt der Kanzlei in der Regel über zwei Fachanwaltschaften verfügt und alle Anwälte nicht nur als ausgesprochene Spezialisten auf ihrem jeweiligen Rechtsgebiet gelten sondern sich auch durch lange Erfahrung, analytisches Denken, sicherem Auftreten und Verhandlungsgeschick auszeichnen. Neben einer Vielzahl erfolgreich abgeschlossener rechtlichen Auseinandersetzungen - Kania, Tschersich & Partner vertritt ihre Mandanten bundesweit sehr erfolgreich an allen erstinstanzlichen und zweitinstanzlichen Gerichten sowie vor dem Bundesarbeitsgericht, Bundessozialgericht, Bundesverwaltungsgericht und Bundesverfassungsgericht - wissen die Mandanten der Kanzlei auch zu schätzen, dass bereits im Vorfeld eines eventuellen Prozesses die Erfolgsaussichten genauestens untersucht werden. So kann dem Mandanten eine entsprechende Empfehlung abgegeben werden und dieser kann sich dann ggf. Kosten für einen aussichtslosen Prozess ersparen. Oft führt aber auch die hohe Fachkompetenz der in der Kanzlei vertretenen Anwälte dazu, dass es ihnen gelingt, einen Rechtsstreit zugunsten ihrer Mandanten ohne eine gerichtliche Auseinandersetzung zu beenden.

Auch ist das persönliche Verhältnis aller Anwälte zu ihren Mandanten für Kania, Tschersich & Partner erwähnenswert. Natürlich ist ein gutes Verhältnis zu einem Anwalt nicht unbedingt der Grund, sich einer bestimmten Kanzlei anzuvertrauen, aber wenn ein solches vorhanden ist und sich mit einer hohen juristischen Kompetenz, wie man sie bei Kania, Tschersich & Partner vorfindet, verbindet, dann erweckt dieses Vertrauen. Genau durch diese Kombination hat die Kanzlei weit über die Grenzen Wuppertals hinaus ihren ausgezeichneten Ruf erworben. Bereits durch einen Besuch der Webseite der Kanzlei, www.kania-partner.de, bekommt man diesen Eindruck bestätigt.


Angaben zur Kanzlei:

Kania, Tschersich & Partner Rechtsanwälte GbR
Kasinostraße 19-21
42103 Wuppertal
Tel. 0202/ 38 90 2-0
Fax 0202/ 38 90 2-29
Email: info@kania-partner.de
Internet: www.kania-partner.de

Verantwortlich für die Einstellung des Textes ist DieWebAG GmbH.